Weltenseele

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weltenseele‏‎ ist die Seele hinter der ganzen Welt.

Weltenseele‏‎ - erklärt vom Yoga Standpunkt

Weltenseele aus yogischer Sicht

So wie ein Körper eine Seele hat und der Körper von der Seele beseelt wird und letztlich der Körper ohne Seele nicht wirken kann, so ähnlich ist auch eine Seele hinter der ganzen Welt. So wie jede einzelne Zelle ein eigenes Bewusstsein hat, so hat auch der ganze Körper ein Gesamtbewusstsein. Jede einzelne Zelle ist Teil des Körpers, jede einzelne Zelle verhält sich wie ein eigenes Lebewesen.

Jede einzelne Zelle ist auch in sich bis zu einem gewissen Grade autark und sie steht in Austausch mit anderen Zellen. So kann man sagen, auch jede Zelle hat eine Seele. Und man könnte auch sagen, jedes Organ hat eine Seele, jedes Organ hat ja auch eine gewisse Eigenständigkeit und könnte auch von einem Körper in einen anderen transplantiert werden. Und so hat der ganze Körper eine Seele.

Man könnte auch sagen, dass eine ganze Familie eine Seele hat, auch dort scheint es so etwas wie ein Bewusstsein zu geben, einen Gruppengeist. In vielen Kulturen finden wird die Ahnenverehrung. Eine Stadt hat auch eine Seele, eine ganze Gegend hat eine Seele und letztlich die ganze Erde hat auch eine Seele. In Indien gibt es die Aussage, dass die Erde Muttererde ist, Bhu Mata oder auch Bhu Devi oder Bhumi Devi. Also, die Göttin Erde, die Mutter Erde. Und so hat auch die ganze Sonne eine Seele und schließlich hat die ganze Welt eine Seele und das ist dann die Weltenseele.

Die Weltenseele ist letztlich in der Essenz das gleiche wie die Seele eines Individuums. Brahman ist das Bewusstsein hinter allem und Brahman ist letztlich auch die Weltenseele, die Seele hinter allem. Atman, das Selbst, ist identisch mit Brahman. Es heißt: „Ayam Atma Brahman. Dieses Atman ist eins mit Brahman, dieses Selbst ist Brahman.“ Damit ist das Individuum eins mit der Weltenseele.

Einige Informationen zum Thema Weltenseele‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Weltenseele‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Weltenseele‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Weltenseele‏‎:

Viveka Chudamani - Erkenne dich als die Weltseele

Weltenseele: Im Herzen mit allem vereint

- Kommentar zum Viveka Chudamani Vers 161 von Sukadev Bretz -

Hör auf du Törichter dich als Anhäufung von Haut, Fleisch, Fett, Knochen und Kot zu betrachten. Erkenne dich als die Weltseele von allem. Als nonduale absolute Wirklichkeit. Erfahre den höchsten Frieden.

Ich lese es auch auf Sanskrit – wunderschöne Verse:

atrātma buddhiṃ tyaja mūḍha buddhe
tvaṅ māṃsa medo ’sthi purīṣa rāśau
sarvātmani brahmaṇi nirvikalpe
kuruṣva śāntiṃ paramāṃ bhajasva

Du bist die Seele von allem

Atma buddhim – die Vorstellung, dass das Selbst sei: tvam mamsa medo 'sthi purīṣa rāśau. Eine Ansammlung (mrakshi) von Haut (tvach), Fleisch (mamsa), Fett (meda), Knochen (asti) und Kot. Mudha buddhe – sei du doch kein Tor, also einer der mit einer trägen buddhi ausgestattet, ein dummer buddhi, also Tor, Dummkopf.

Du bist in Wahrheit saravatman – die Seele von allem. Du bist Brahman. Nirvikalpa – nicht differenziert. Wenn du das weißt, dann erfährst du parama shanti. Genieße diesen.

Löse dich vom Körper

Es ist eine Aufforderung von Shankara: Löse dich von dem Körper. Kümmere dich nicht so sehr um den Körper, mach dir nicht so viel Gedanken darum. Natürlich, für den Körper hast du auch deine Dharmas, deine Aufgaben.

Aber du bist nicht dieser Körper. Du bist das Unsterbliche Selbst. Du bist Eins mit der Weltenseele. Das Selbst aller Wesen ist eins. Du bist in mir, ich bin in dir.

Spüre: Ich bin dieses Brahman

Aham Brahmasmi – ich bin Brahman. Tat Tvam Asi – das bist du. Aham Brahmasmi – ich bin dieses Brahman. Sarvatman – die Seele hinter allem. Nirvikalpa – ohne alle Unterscheidungen. Das ist deine wahre Natur. [Meditieren|Meditiere] darüber. Denke darüber nach. Spüre es. Grade jetzt.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Weltenseele‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Weltenseele‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Weltenberg‏‎, Weltbild‏‎, Weisheitslehre‏‎, Weltuntergang‏‎, Yadavas‏‎, Yoga der Energie‏‎.

Literatur

Seminare

Spiritualität Seminare

29.10.2021 - 31.10.2021 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
29.10.2021 - 31.10.2021 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
29.10.2021 - 31.10.2021 - Meditationstechniken der Hatha Yoga Pradipika
Die Hatha Yoga Pradipika wird manchmal das Praxishandbuch des Raja Yoga genannt. Du lernst einige grundlegende Meditationstechniken aus der Hatha Yoga Pradipika kennen und diese anzuleiten. Die Med…

Weltenseele‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Weltenseele‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Weltenseele‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Vedanta, Pantheismus, Mystik, Samkhya.