Verlogen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verlogen - ein Adjektiv mit vielfältiger Bedeutung und Implikation. Verlogen zu sein bedeutet falsch zu sein und Menschen oder sich selbst zu belügen und sich nicht wahrheitsgemäß zu verhalten. Wenn jemand regelmäßig unwahrhaftig und lügnerisch ist, kann man ihm/ihr als Charaktermerkmal zuschreiben, verlogen zu sein. Weiteres zum Thema findest du unter dem Begriff 'Verlogenheit'.

Weisheitkann hilfreich sein, wenn du mit jemandem zu tun hast, der verlogen ist oder so erscheint.

Verlogen ist ein Adjektiv zum Substantiv Verlogenheit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Verlogenheit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Verlogenheit.

Verlogen in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Verlogen ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme verlogen - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv verlogen sind zum Beispiel gefälscht, unehrlich, lügend, betrügerisch, unwahrhaftig, erfinderisch, mysteriös, fantasievoll, flunkernd. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. erfinderisch, mysteriös, fantasievoll, flunkernd.

Gegenteile von verlogen - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von verlogen sind zum Beispiel wahr, wahrhaftig, echt, ehrlich, aufrichtig, authentisch, tatsächlich, realistisch, richtig, korrekt, gewissenhaft, penibel, kleinlich, bieder, überkorrekt, perfektionistisch.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu verlogen mit positiver Bedeutung sind z.B. wahr, wahrhaftig, echt, ehrlich, aufrichtig, authentisch, tatsächlich, realistisch, richtig, korrekt, gewissenhaft. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Verlogenheit sind Wahrheit, Wahrheitstreue, Echtheit, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Authentizität, Tatsache, Realität, Richtigkeit, Korrektheit, Gewissheit, Unanfechtbarkeit, Prägnanz.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem penibel, kleinlich, bieder, überkorrekt, perfektionistisch.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach verlogen kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Verlogenheit und verlogen

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu verlogen und Verlogenheit.

  • Positive Synonyme zu Verlogenheit sind zum Beispiel Mysterium, Fantasie, Vision.
  • Positive Antonyme sind Wahrheit, Wahrheitstreue, Echtheit, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Authentizität, Tatsache, Realität, Richtigkeit, Korrektheit, Gewissheit, Unanfechtbarkeit, Prägnanz.
  • Negative Antonyme sind Penibilität, Kleinlichkeit, Biederkeit

Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

20.06.2021 - 20.06.2021 - Divine Feminine - Ehre deine Weiblichkeit - Online Workshop
Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr Thema: Ehre die Königin in Dir – die Kraft der Fülle Wir kommen im Kreis der Frauen zusammen, um miteinander in den Austausch zu gehen und zu praktizieren. Jede in ihrem…
25.06.2021 - 27.06.2021 - Mantra-Yoga Intensivpraxis mit Katyayani
Du erfährst die tiefe Kraft der Mantras in intensiver Praxis. Mantras als Quelle der absoluten Wahrheit sind ein Werkzeug, den Geist über sich selbst hinaus zu erheben und das Herz zu öffnen. Ma…
27.06.2021 - 02.07.2021 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti -Yogalehrer Weiterbildung online
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…