Ist Yoga eine Sportart

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ist Yoga eine Sportart? Kann man Yoga als Sport ansehen? Yoga ist natürlich nicht nur Sport. Aber Yoga trainiert auch Flexibilität, Kraft, Ausdauer, alles Fähigkeiten des Körpers. Damit kann man sagen, dass Yoga auch eine Sportart ist.

Yoga ist mehr als eine Sportart.

Sukadev antwortet: Ist Yoga eine Sportart?

Das ist eine Frage, die Menschen manchmal stellen. Ist Yoga eine Sportart?

Auf eine Weise ja. Ich würde sagen, dass Yoga auch eine Sportart ist, aber Yoga ist mehr. Yoga ist auch eine Sportart, weil es den Körper trainiert. Im Yoga kannst du Kraft entwickeln, es gibt Übungen, mit denen du die Muskeln trainieren kannst. Im Yoga übst du Flexibilität. Es gibt kaum etwas, das effektiver Flexibilität entwickeln könnte als Yoga.

Yoga kann auch Ausdauersport sein. Zum Beispiel kannst du im Sonnengruß deine Ausdauer entwickeln. Es gibt weitere Übungen, die das Herz-Kreislaufsystem trainieren, wozu auch die Atemübungen gehören oder die Umkehrstellungen. Im besonderen Masse ist Yoga auch eine Koordinationsübung. Du lernst komplexe Bewegungen, du lernst deinen Körper auf ganz besondere Weise zu nutzen und du lernst natürlich Gleichgewichtsübungen.

Insofern, ja, Yoga ist auch eine Sportart. Ich meine sogar, dass Yoga eine besonders effektive Sportart ist, denn im Yoga trainierst du alle Körpersysteme. Du lernst die Muskelkraft aller Muskeln zu entwickeln. Alle Muskeln werden flexibel. Die Ausdauer, das Herz-Kreislaufsystem werden auch trainiert, ebenso wie die Gesamtkoordination.

Yoga ist mehr als eine Sportart. Yoga ist auch Entspannungstraining und Stressbewältigungsstrategie. Zum Yoga gehört Tiefenentspannung, Entspannungstechniken und letztlich eine Lebenseinstellung, die dir hilft mit den Dingen des Alltags gelassener umzugehen.

Yoga ist auch ein Training des Geistes. Du könntest sagen, dass in den meisten Sportarten mentales Training dazu gehört, insofern ist es nichts Yoga spezifisches. Wann immer du in einer Sportart gut sein willst, gehört auch ein geistiges Training dazu. Aber im Yoga ist es noch einmal ganz besonders. Du lernst im Yoga, während der Vorwärtsbeuge, Geduld zu üben, los zu lassen. Du lernst in der Kobra, dein Herz zu öffnen und dich weit zu fühlen. Du lernst flott zu sein und zum Beispiel in schnellen Sonnengrüßen oder in den Handstand hinein zu springen. Du lernst aber auch, Bewegungen sehr ruhig zu machen. Du lernst dich zu bemühen und du lernst loszulassen.

Vor allen Dingen aber ist Yoga ein Aufmerksamkeitstraining, Achtsamkeitstraining, Bewusstseinstraining, du bist im hier und jetzt. Du machst kein Yoga und schaust dir gleichzeitig Fernsehen an. Inzwischen gibt es Yogaarten mit Musik aber klassischerweise macht man Yoga ohne Musik. Du übst Yoga und bist dabei ganz bei dir selbst. Du entwickelst ein Körperbewusstsein und darüber entwickelst du Selbstvertrauen. So ist Yoga auch ein geistiges, ein mentales Training.

Darüber hinaus ist Yoga ein Energietraining. Yogis sagen, dass die Yogaübungen auf Prana, die Lebensenergie, wirkt. Es wirkt auf die Nadis, die Energiekanäle, die Chakras, die Energiezentren. Yoga ist eine spirituelle Übung, in der du tief zu dir selbst findest. Indem du außergewöhnliche, bewusstseinserweiternde Erfahrungen machst, öffnest du dich für eine höhere Wirklichkeit.

Yoga ist auch eine Sportart. Yoga ist aber auch mehr als das. Manche Menschen üben Yoga tatsächlich als Sportart. Manche Menschen üben Yoga hauptsächlich als Entspannungstraining. Wieder andere üben es als mentales Training und die nächsten als spirituelle Übungspraxis. Und andere, wie zum Beispiel ich, üben es aus all diesen Gründen.

Wenn du mehr über Yoga als Sport und Yoga als sportliches Training wissen willst, gehe auf unsere Internetseite von Yoga Vidya. Dort kannst du im Suchfeld Yoga und Sport eingeben und du bekommst auch vom sportmedizinischen viele Gründe, warum Yoga ein tolles sportliches Training ist.

Wenn du Yoga sehr sportlich üben und dich richtig fordern willst, haben wir bei Yoga Vidya das sogenannte Hanuman Yoga Fitnesstraining, das du auch als Video findest und bei dem du mitmachen kannst. Schau einfach auf unserer Seite, suche Hanuman Fitness Yoga und du kannst diese fordernde Yogaform ausprobieren und üben.

Video: Ist Yoga eine Sportart?

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema "Ist Yoga eine Sportart?"

Ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz rund um das Thema Hatha Yoga und Sport, aus dem Interessengebiet Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Ist Yoga eine Sportart? Weitere Infos zum Thema Hatha Yoga und Sport und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Hatha Yoga und Sport und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Ist Yoga eine Sportart?