Ichbewusstsein

Aus Yogawiki

Ichbewusstsein Das Ichbewusstsein identifiziert sich mit dem kleinen Ich. Im Unterschied zum reinen Bewusstsein, das einfach nur bewusst ist. Das kleine Ichbewusstsein auch genannt Ahamkara identifiziert sich.

Ichbewusstsein - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Dinge mit dem sich das Ich bewusstein identifiziert

  • Das Ichbewusstsein identifiziert sich mit dem kleinen Ich. Im Unterschied zum reinen Bewusstsein, das einfach nur bewusst ist. Das kleine Ichbewusstsein auch genannt Ahamkara identifiziert sich.
  • Das Ichbewusstsein sagt ich bin circa 50 Jahre alt. Ich bin 184 groß. Ich wurde da und da geboren. Ich bin gesund. Oder ich habe Arthrose. Oder die Haare fallen mir aus, und so weiter.
  • Das Ichbewusstsein identifiziert sich mit dem physischen Körper. Das Ichbewusstsein sagt: Ich habe eineErkältung. Ich bin kurzsichtig, weitsichtig, und so weiter.
  • Aber in Wahrheit bist du nicht der Körper. Du beobachtest den Körper. Das Ichbewusstsein identifiziert sich mit weiteren sozialen Attributen. Ich bin Deutsch. Ich bin Rheinhesse. Ich bin Bayer und so weiter.
  • Das Ichbewusstsein identifiziert sich über die Beziehungen. Ich bin Vater, ich bin Mutter, ich bin Tochter und so weiter. Ich habe zwei Geschwister. Ich bin ein guter Bruder. Ich bin eine überforderte Mutter, und so weiter.
  • Das Ichbewusstsein identifiziert sich auch mit Energien und sagt: Ich bin voller Energie. Ich bin ein Energietyp. Oder meine Batterien sind zu Ende und ich habe kaum Energie. All das macht das Ichbewusstsein.

Das Unsterbliche Selbst

Das Ichbewusstsein identifiziert sich mit Fähigkeiten im Sinne von: Ich bin ein guter Mathematiker. Ich bin ein Gitarrenspieler. Ich kann gut Vorträge geben. Ich bin eine gute Yogalehrerin. All das sind kleine Aspekte des Ichbewusstseins. Aber in Wahrheit bist du all das nicht. All das kann in jedem Moment zu Ende sein. Ein kleiner Unfall und viele körperlichen Sachen gehen nicht mehr. Einige berufliche Veränderungen und manche deiner Fähigkeiten sind nutzlos. Vielleicht sogar ein Hirnproblem und manche deiner geistigen Fähigkeiten sind vorbei.

In diesem Sinne das Ichbewusstsein identifiziert sich mit etwas was du nicht bist. Yogis sagen: "Höre auf dich als Ichbewusstsein durch die Welt zu bewegen. Du bist das unsterbliche Selbst. Gehe ins reine Bewusstsein, in die Unendlichkeit und Ewigkeit." Im praktischen Alltag wird Ahamkara, das Ichbewusstsein zwischendurch wieder aufleuchten. Aber es sieht das Ichbewusstsein, das über Körper und Psyche läuft nur als Instrument an. Gehe über das Ichbewusstsein hinaus. Erfahre deine wahre Natur: Sein, Wissen, Glückseligkeit, Satchitananda.

Video Ichbewusstsein

Videovortrag über Ichbewusstsein :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Ichbewusstsein Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Ichbewusstsein :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Ichbewusstsein, dann könnte für dich auch interessant sein Ich bin geboren, Ich bin dankbar, Hyperaktivität bei Kindern, Idyllisch, Illusionäre Verkennung, Indien Kastensystem.

Liebe Seminare

24.11.2023 - 26.11.2023 Bhaktissimo - Bhakti pur mit Govinda
Govinda ist eine lebendige Verkörperung von Bhakti Yoga! Seine ganze Persönlichkeit, jedes Wort, jede Geste, sind reine Liebe und Hingabe an Gott, an die Schöpfung, an die Natur. Lass’ dich bezaubern…
Govinda
24.12.2023 - 29.12.2023 Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes
Erfahre, wie du Bhakti, den Weg der Liebe gehen und die heilende Macht von Gottes Namen in deinem Leben spüren und entwickeln kannst.

Natürlich stehen dir zusätzlich auch die anderen Indiv…
Baba Ram das Riccardo Monti, Angelika Stein