Hausstaubmilben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hausstaubmilben gehören zur Klasse der Spinnentiere, die sogennanten Arachnidae, die Hausstaubmilben sind also Gliedertiere.

Hausstaubmilden sind Spinnentiere. Hausstaubmilben erläutert vom Yoga

Hausstaubmilben

Hausstaubmilben sind zunächst einmal harmlos. Sie leben insbesondere vom Hausstaub und ernähren sich von den Hautschuppen des Menschen. Der Mensch verliert etwas 1,5 g Hautschuppen pro Tag und davon können eine Million Hausstaubmilben sich ernähren. Hausstaubmilben lieben auch insbesondere eine Temperatur von 20-30 Grad. Was auch heißt, dass wenn man in seiner Wohnung, gerade im Winter, die Temperatur auf unter 20 Grad senkt, beispielsweise auf 15-17 Grad, sich die Hausstaubmilben nicht so stark vermehren. Hausstaubmilben lieben auch eine Luftfeuchtigkeit von 70-80 Prozent.

Die weibliche Hausstaubmilbe lebt 2-5 Monate und sie kann bis zu 300 Eier legen. Im Normalfall sind die Hausstaubmilben ungefährlich, sie sind auch sehr klein, aber manche Menschen entwickeln eine Hausstaubmilbenallergie und diese kann dazu führen, dass Menschen immer wieder eine verstopfte Nase haben, niesen müssen, Hautallergien entwickeln usw. Hausstaubmilben sind also normalerweise harmlose Spinnentiere, die überall sind wo Menschen sind, aber sie können eben auch zu Allergien führen.

Hausstaubmilben Video

Lausche einem Video-Vortrag über Hausstaubmilben:

Dieses Videoreferat über Hausstaubmilben soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Hausstaubmilben

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Hausstaubmilben, sind zum Beispiel

Hausstaubmilben gehört zu Themen wie Krankheitsgründe, Krankheitsursachen.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Hausstaubmilben in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Hausstaubmilben enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Hausstaubmilben? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

02.08.2019 - 04.08.2019 - Ayurveda im täglichen Leben
Ayurveda ist ein 5000 Jahre altes System der Naturheilkunde, das seinen Ursprung in der vedischen Kultur Indiens hat. In diesem Workshop für Einsteiger betrachtest du dein „Dosha", deinen spezif…
Chitra Sukhu,
09.08.2019 - 11.08.2019 - Yogatherapie bei Essstörungen für Betroffene
Intensives Seminar für Betroffene mit Magersucht, Bulimie, Binge Eating und Adipositas. Heilung und Transformation können dabei entstehen. Jeder Mensch muss essen. Jeden Tag. Ein normaler Vorgang…
Siddhi Bausch,