Bert Hellinger

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bert Hellinger, deutscher Psychotherapeut, geb. am 16. Dezember 1925 in Leimen, Baden, als Anton Hellinger. Nach dem Studium der Philosophie und Theologie an der Universität Würzburg wurde er katholischer Priester. In den frühen 50er Jahren wurde er für missionarische Aufgaben bei den Zulu nach Südafrika entsandt. An der Universität Pietermaritzburg schloß er seine Studien mit einem B. A. und einem Diplom in universitärer Ausbildung ab.

Nach dem Ende seiner Tätigkeit als Priester wandte er sich der Psychotherapie zu. In den frühen 70er Jahren nahm er an einer Ausbildung in Psychoanalyse beim Wiener Arbeitskreis für Tiefenpsychologie teil. Er schloß seine Ausbildung bei der Münchener Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse ab und wurde als praktizierendes Mitlgied in deren Verband aufgenommen.

Ab dem Jahre 1973 nahm er an Ausbildungen in den USA bei Artur Janov und Eric Berne (Transaktionsanalyse) teil. Ab den 90er Jahren erschienen Veröffentlichungen zu seinem Ansatz der Familienaufstellung. Er reiste durch Europa, die USA, Zentral- und Südamerika, Russland, China und Japan und hielt dort Vorträge und veranstaltete Workshops und Ausbildungen.