Fabeltier

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fabeltier : Video, Anregungen, Ratschläge. Als Fabeltier bezeichnet man Lebewesen oder Geschöpfe, die in der physischen Welt nicht existieren. Bekannte Fabeltiere sind z.B. Drachen oder Einhörner oder auch Zentauren oder auch der Minotaurus. Auch moderne Fabeltiere, so wie Bigfoot und Ungeheuer von Loch Ness gehören dazu.

Fabeltier aus Yoga Sicht

Fabeltier aus yogischer Sicht

Fabeltiere haben unterschiedlichen Ursprung. Zum einen können Fabeltiere Ausdruck sein von Archetypen, von Grundprinzipien des Menschseins. Fabeltiere können Ausdruck des Unterbewusstseins sein. Manche Fabeltiere beziehen sich auf tatsächliche Tiere. Man nimmt z.B. an, dass Seefahrer Seekühe gesehen haben und diese zu Meerjungfrauen oder Nixen umgedeutet haben oder dass Menschen Mammutknochen gefunden haben und sich daraus riesige Tiere vorgestellt haben. Und so könnte man einige der Fabeltiere auch als Überbleibsel von anderen Tieren ansehen. Fabeltiere können sich aber auch auf Feinstoffwesen beziehen.

In vielen Kulturen und Religionen geht man davon aus, dass es nicht nur das gibt, was wir aus der physischen Welt kennen, sondern, dass es auch Feinstoffwelten gibt. Und diese Feinstoffwelten kann man unterschiedlich wahrnehmen. Dort soll es auch unterschiedliche Wesenheiten geben. Und die kann man sich auch in tierischer Gestalt vorstellen. Und so kommt man auch zu den Fabeltieren. Des Weiteren ist natürlich auch die Fantasie des Menschen ausgesprochen sprühend. So erleben wir es auch in heutiger Zeit, dass es viele Fantasy Romane gibt und Fantasy Filme, in denen sich immer neue Fantasietiere entwickeln. Wenn sich die Tradition eine Weile fortsetzen würde, wären aus diesen Fantasy Tieren irgendwann Fabelwesen. Aber vermutlich halten sich nur solche Fabelwesen in der Tradition, die sich auch mit bestimmten Archetypengrundprinzipien des Menschseins beschäftigen oder damit in Verbindung gebracht werden können und vermutlich wird man auch sagen können, dass sich nur solche Geschöpfe langfristig im menschlichen Geist halten können und in der menschlichen Überlieferung, wenn sie auch auf der Feinstoffebene etwas haben, was ihnen entspricht.

Fabeltiere kann man auch als Krafttiere ansehen. Du könntest auch überlegen, welches Fabeltier gibt es, das Dir vielleicht eine bestimmte Kraft geben kann. Wenn du an ein bestimmtes Fabeltier denkst, was macht es mit dir. Du kannst die Fabeltiere auch nutzen, um daraus Kraft zu schöpfen, Energie zu schöpfen. Du könntest auch bestimmte Teile deines Geistes mit Fabeltieren identifizieren und du könntest zum Beispiel sagen, wenn du eine Leichtigkeit und Weisheit brauchst, denkst du an ein Einhorn. Wenn du dich mehr durchsetzen willst, dann denkst du an einen Drachen. Wenn du vielleicht mehr Zugang finden willst zum Wasserelement und auch mal abtauchen willst, dann denke an Nessi von Loch Ness.

Fabeltier Video

Lausche einem Vortragsvideo über Fabeltier:

Dieses Videoreferat mit dem Inhalt Fabeltier kann dir vielleicht ein neues Verständnis für Esoterik, Schamanismus und Mythologie bringen. Fabeltier - erläutert vom Geist einer religionsübergreifender Spiritualität.

Audiovortrag zu Fabeltier

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Fabeltier anhören:

Essstörungen Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Fabeltier ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Fabeltier gehört zu den Themengebieten Fabelwesen, Sagegestalt, Mythologie, Literatur, Fabeltier, Tier, Fabelwesen, Sagengestalt, Mythologie, Volksglaube, Sage, Aberglaube, Archetyp. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Fabeltier:

Ayurveda Seminare

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Ayurveda Massage Wochenende
Lerne, deine innere Stimme wahrzunehmen und zu beachten, das persönliche Gleichgewicht im Fluss zu halten. In kleinen wirkungsvollen Schritten erfährst du verschiedene Aspekte der ayurvedischen M…
16. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Panchakarma Gruppen Kur
Panchakarma stellt die wohl bekannteste und wirkungsvollste Methode zur Reinigung und Entgiftung des gesamten Körpers dar. Eine Kur, die dich von der Zelle her regenerieren und vitalisieren wird u…
Dr. Aruna Rajendran,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Ayurveda Einführung
Lerne die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha kennen. Mit Ernährungs- und Wellness-Tipps. Kräuterkunde und Anleitung zur Selbstmassage. Yogastunden, Meditation und Mantra-Singen ergänzen d…
Shakti Csókás,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Fabeltier zu tun haben:

Katyayani Kirtan Podcast

Sundaram und Freunde singen den Kirtan Sacharachara

Höre in diesem Podcast eine Aufnahme des  Kirtans Sacharachara mit Sundaram und Musikerfreunden, die beim  Yoga Vidya Musikfestival 2017 bei Yoga Vidya Bad…

Der Beitrag Shri Ram Jaya Ram – Mantrasingen mit Katyayani

Katyayani singt in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das  Mantra Shri Ram Jaya Ram. Dieses Mantra ist ein  Rama…

Der Beitrag Mahamantra mit Sundaram and Freunden

Höre in diesem Podcast eine Aufnahme des sogenannten Mahamantras, dem großartigen Mantra, mit Sundaram und Musikerfreunden, die beim  Yoga Vidya Musikfestival 2017 bei…

Der Beitr…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Joy and Peace through Kirtan) 2018-03-09 11:00:04
Jaya Ganesha – Mantrasingen mit Katyayani

Katyayani leitet das „Jaya Ganesha“ in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg an. Mit dem „Jaya Ganesha“ rufen wir die…

Der Beitrag Abgerufen von „https://wiki.yoga-vidya.de/index.php?title=Fabeltier&oldid=747372