Zuriel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zuriel ist der Name eines Engels. Der Engelsname Zuriel ist ein hebräisches Wort und bedeutet "Mein Fels ist Gott" oder "mein Berg ist Gott". Zuriel wird auch Turiel oder Turyal geschrieben. Er gilt als Engelsprinz aus der Hierarchie der Fürsten und als Herrscher des Sternzeichens Waage. Er ist damit auch ein Engel für den Monat September, in dem auch Waage beginnt.

Zuriel ist eines der Engelswesen, Ausdruck der Urkräfte der Seele.

Er wird im Buch Henoch als ein gefallener Engel genannt. Zuriel soll aber auch Frauen im Kindbett und bei der Geburt helfen. Er steht also als Schutzengel für schwangere Frauen und bei der Geburt.

Zuriel soll auch dabei helfen die Dummheit der Menschen zu heilen. Ob die menschliche Dummheit jemals geheilt werden kann, ist wirklich eine Frage, aber ab und zu mal ist es sicherlich möglich.

Zuriel ist manchmal auch ein Engel der Harmonie. Er steht auch dafür, dass wir harmonisch leben, gesellig sind und Schönheit wahrnehmen.

Video über den Engel Zuriel

Erfahre in diesem Vortragsvideo über die religiöse, rituelle, spirituelle und symbolische Bedeutung von Zuriel.

Woher kommt die Vorstellung von Zuriel? Was könnte die heutige Bedeutung sein von Engel Zuriel? In welchem Teil der Welt spielte oder spielt Zurielwelche Rolle? Engel sind gerade in den monotheistischen Religionen wichtig. Was in polytheistischen Religionen die Götter und Göttinnen sind, das sind in den monotheistischen Religionen die Engel und die Heiligen.

Zuriel Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Zuriel? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Zuriel, Engel und alles was damit verknüpft sein kann:

Arten von Engeln

Interessant sind auch die Internetseiten zum Thema Hindu Göttinnen.

Bitte um Entschuldigung

Manche der Engel, über die hier in dieser Vortragsreihe behandelt werden, werden zu den "gefallenen Engeln", manchmal sogar zu den "Dämonen" gezählt. [http://www.yoga-vidya-kompakt.de/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya betreibt keine Engelsmagie, es gibt keine Engelsrituale, Beschwörungen etc. Vielmehr stellen diese Vorträge mehr Überlegungen zur symbolischen und psychologischen Bedeutung der Engel dar. Wir bitten um Entschuldigung, falls einer dieser Vorträge das religiöse Gefühl einzelner verletzt. Das ist nicht beabsichtigt.

Engel im Alphabet vor oder nach Zuriel

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation