Sita Arati

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sita Arati ist ein kurzes Ritual zur Verehrung von Sita, dem weiblichen Aspekt von Rama. Beim Sita Arati werden Kerze, Öllampe oder Kampfer entzündet. Dieses Licht wird im Uhrzeigersinn vor einem Altar mit einem Bild von Sita oder einer Sita Murti geschwenkt und dabei ein Sita Arati Kirtan gesungen.

Sita Arati Kurzform

Hier findest du ein Video für Sita Arati, welches identisch ist mit Vishnu Arati. Mehr zur Bedeutung und Ausführung von dieser Art von Lichterzeremonie findest du unter dem Hauptstichwort Arati. Sita ist die Göttin der Treue, der Naturspiritualität, des unschuldigen Spieles sowie der reinen mutigen Liebe. Sita gilt als diejenige, welche Hingabe und die Fähigkeit Leid zu ertragen schenkt. So gilt Sita Arati als Bhakti Ritual für mehr Standhaftigkeit und Beharrlichkeit.

Hier ein Video mit Rama Arati, welches auch als Sita Arati verwendet werden kann.

Hier der Text dieser Kurzform von Sita Arati in drei verschiedenen Schreibweisen. Dieser Text ist identisch mit dem Text des kurzen Vishnu Arati, Radha Arati und Rama Arati.

jaya jaya arati vighnavinayaka
vighnavinayaka shri-ganesha
jaya jaya arati venkata-ramana
venkata-ramana sankata-harana
sita-rama radhe-shyama
jaya jaya arati sadguru-natha
sad-guru-natha shivananda

jaya jaya arati venu-gopala

Sita Arati in IAST Transliteration:

jaya jaya āratī vighna-vināyaka
vighna-vināyaka śrī-gaṇeśa
jaya jaya āratī veṅkaṭa-ramaṇa
veṅkaṭa-ramaṇa saṅkaṭa-haraṇa
sītā-rāma rādhe-śyāma
jaya jaya āratī sad-guru-nātha
sad-guru-nātha śivānanda
jaya jaya āratī veṇu-gopāla

Sita Arati in Devanagari:

जय जय आरती विघ्नविनायक
विघ्नविनायक श्रीगणेश
जय जय आरती वेङ्कटरमण
वेङ्कटरमण सङ्कटहरण
सीताराम राधेश्याम
जय जय आरती सद्गुरुनाथ
सद्गुरुनाथ शिवानन्द
जय जय आरती वेणुगोपाल


Siehe auch