Sati Yoga

Aus Yogawiki

Sati Yoga Sati Yoga ist ein moderner Yoga. Sati Yoga ist der Yoga der Achtsamkeit. Sati Yoga ist die Verbindung von buddhistischer Einstellung mit Hatha Yoga.

Sati Yoga - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Das Wort Sati

"Sati" ist im Buddhismus ein Wort für Achtsamkeit. "Sati" ist ein Pali Wort. Es gibt zwar auch das Sanskrit Wort, das echt, wahr, gut und rechtschaffen bedeutet, aber Sati im Sinne von Sati Yoga bedeutet Achtsamkeit.

Verbindung Buddhismus und Yoga

Praktizierende Sati Yoga Übende sagen, dass Sati Yoga die Achtsamkeitslehren des Buddhismus verbindet mit den Lehren des klassischen Yoga Patanjali, Svatmarana und Nagnia walka. Sati Yoga verbindet demnach die Hatha Yoga Meister Swami Sivananda, Krishna Maharaj und ihre Schüler mit den buddhistischen Praktiken.

Achtsamkeit

"Sati" bedeutet "Achtsamkeit" in der Sprache des Buddha. Sati Yoga ist eine gleichgewichtige Praxis der acht Stufen des Yoga, wozu ethisches Leben in Yama und Niyama gehört, sowie Asanas, Pranayama, verbunden mit insbesondere buddhistischen Meditationstechniken. Im Sati Yoga ist die besonders achtsame Praxis der Yogaübungen wichtig. Weniger bedeutend ist das Verbinden mit Affirmationen aus dem Hatha Yoga, Visualisierung, Mantras und andere.

Bewusstes spüren

Im Sati Yoga wird das Spüren, was Jetzt ist, bedeutend.

Alles geht nicht in Achtsamkeit. Manchmal sind Überlegungen erforderlich, wie die Übung richtig ausgeführt werden kann. In diesem Fall spielt Sati eine besondere Rolle, wenn man die Bewegungen langsam ausführt und die Asanas etwas länger hält.

Sati Yoga Stunden

Es gibt Sati Yoga als offene Stunden. Dieses sind Stunden als offene Kurse und Stunden, in denen Sati Yoga praktitziert wird. Es gibt Sati Yoga Workshops und Sati Yoga Retreats. Bei einem solchen Sati Yoga Retreat gibt es Hatha Yoga, Gehmeditationen, Sitzmeditationen, Bodyscan, Atembeobachtung und weitere Techniken. All diese Techniken werden zu einer großen Einheit verbunden. Sati Yoga verbindet Hatha Yoga, Raja Yoga und die buddhistischen Vipassana Techniken miteinander. Manchmal werden Zen und weitere Praktiken integriert.

Das Ziel des Sati Yoga

Das Ziel des Sati Yoga ist die Befreiung. Ob wir diese Befreiung als Nirvana bezeichnen wie im Buddhismus oder als Moksha, Kaivalya wie im Yoga, ist ein anderes Thema. Moksha, Kaivalya und Nirvana heißt Befreiung und [Erleuchtung]. Dies gibt es im Großen bis zur vollständigen Erleuchtung und im Kleinen. Dies umfasst die Befreiung von den kleinen Dingen. Es bedeutet die Befreiung vom Relativen und die Befreiung von der Gebundenheit von Wünschen, Reizreaktionsmechanismen, Erwartungen und Verurteilungen. Im Yoga und im Buddhismus geht es um die Befreiung. Sati Yoga möchte dieses Ziel erreichen.

Video Sati Yoga

Videovortrag zum Thema Sati Yoga :

Sprecher/Autor/Kamera/Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Sati Yoga Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Sati Yoga :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Sati Yoga, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Sapere Aude, Sanskrit Namen, Salate, Sattwige Nahrungsgruppen, Schamanische Ausbildung, Schamanisches Urvertrauen.

Achtsamkeit Seminare

16.09.2022 - 18.09.2022 Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress. E…
Andree Knura
16.09.2022 - 18.09.2022 Improfy your life - Leg deinen Perfektionismus in die Hängematte
Die Welt wird von vielen Menschen als komplexer werdend erlebt, es gibt zahlreiche Veränderungen im Außen und Innen und wir wünschen es uns, dabei positiv zu bleiben. Möchtest du im Alltag leichter i…
Christine Gopi Holzer, Simone Schmitt
18.09.2022 - 23.09.2022 Achtsamkeitstrainer/in Ausbildung
Achtsam sein heißt nichts anderes, als die Dinge so zu sehen wie sie sind. Diese Fähigkeit hat jeder von uns, doch im Alltag verfangen wir uns in vorschnelle Urteile, driften ab in Vergangenheit oder…
Kirsten Noltenius
18.09.2022 - 23.09.2022 Meditations Coach Ausbildung
Du lernst Menschen in Meditationsgruppen und im Einzel-Coaching noch individueller, bedürfnisorientierter auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. So kannst du beispielsweise spirituel…
Ramashakti Sikora
23.09.2022 - 25.09.2022 Achtsamkeit im Dialog
Tiefes Zuhören – achtsames Sprechen.
Wir wissen, dass Worte Freude oder Leiden verursachen können. Wir kennen zahlreiche Kommunikationstechniken. Doch wie können wir Gespräche so führen, dass g…
Kirsten Noltenius
23.09.2022 - 25.09.2022 Reise ins Licht
Viele praktische Übungen aus Yoga, Buddhismus und energetischer Heilarbeit ermöglichen es dir, deine Wahrnehmungsfähigkeit und dein Bewusstsein so zu erweitern, dass du einen Zugang zu deiner inneren…
Julia Lang