Rippen

Aus Yogawiki

Rippen‏‎ ist der Plural von Rippe. Rippe ist die Bezeichnung der schmalen, flachen Knochen, die bogenförmig sind, die von der Brustwirbelsäule ausgehen, mit der Brunstwirbelsäule gelenkig verbunden sind und von dort nach vorne gehen. Die sogenannten echten Rippen sind dann mit Knorpeln verbunden mit dem Brustbein und die nechten Rippen sind miteinander verbunden und sie haben keine Verbindung zum Brustbein. Im Yoga spricht man auch von der Rippenatmung, der hohen Atmung, der Brustkorbatmung. Es gibt auch die Bauchatmung und die Schlüsselbeinatmung. Rippe ist auch das, was geformt ist wie eine Rippe. So spricht man von den Rippen eines Heizkörpers und den Rippen eines Blattes. Genauso spricht man auch von den Rippen im Cord Stoff usw.

Rippen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie, Anatomie, Medizin

Vortrags-Video Rippen‏‎

Hier ein kurzer Vortrag zu Rippen‏‎:

Rippen‏‎ - was ist das? Verstehe etwas mehr über das Thema Rippen‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Rippen‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Zusammenhang mit Rippen‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Rippen‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

29.03.2024 - 07.04.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.
Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.
In di…
Swami Saradananda, Bhavani Jannausch, Gauri Daniela Reich
07.04.2024 - 12.04.2024 Tattwa Shuddhi
Tattwa Shuddhi Sadhana ist ein tantrisches Übungssystem zur tiefgehenden Reinigung auf allen Ebenen des menschlichen Seins aus der Srimad Devi Bhagavatam. Swami Satyananda Saraswati, der Begründer de…
Dr Nalini Sahay

Zusammenfassung

Rippen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.