Odin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Odin, germanischer Gott: Video, Bilder, Bedeutung, Symbolik, Ikonografie, Riten, Verehrung in Vergangenheit und heute. Odin ist in der germanischen Mythologie, insbesondere in der nordischen Mythologie, der höchste Gott. Odin ist auch der Vater des Thor. Odin wurde verehrt in Skandinavien aber auch in ganz Germanien. Odin war die höchste germanische Gottheit und wird auch bezeichnet als Wodan, Woden, Uuoden, Wuotan und die Langobarden haben ihn bezeichnet als Godan. Im Neuhochdeutschen wird Odin meistens als Wotan bezeichnet in Analogie mit Richard Wagner.

Odin.jpg

Wotan oder Odin, ist also der Hauptgott in der germanischen- nordischen Mythologie insbesondere in der Edda. In der Edda wird er angesehen als Göttervater, als Kriegsgott, als Totengott. Odin ist auch der Gott der Dichtung, der Magie aber auch der Gott der Extase. Odin hat manche Ähnlichkeiten wie Jupiter, wie Indra oder wie Zeus, aber er ist nicht typischerweise der Donnergott, weshalb manchmal Jupiter und Zeus eher gleichgesetzt wurde mit Thor (oder Donar). Also über Odin gibt es verschiedene Darstellungen, oft in der Form des Reiters. Odin wird meistens einäugig dargestellt denn er hat ein Auge Mimir als Pfand überlassen um in die Zukunft zu sehen. Odin gibt es in verschiedenen Mythen und es gibt so vieles über Odin im Internet zu finden. Wikipedia hat einen riesen Artikel dazu und es gibt viele Andere. Deshalb will ich das jetzt kurz halten und besonders eben sagen: Odin – Göttervater, höchster Gott, Gott der Ähnlichkeit hat mit Zeus und Indra und mit Jupiter.

Odin Video

Hier findest du ein Video zu Odin mit einigen Informationen und Anregungen:

Odin - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Odin ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Odin, germanische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Germanische Götter

Infos zum Thema germanische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS