Maniok

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maniok, auch Kassava oder Cassava genannt, ist eine der wichtigen Nahrungspflanzen, deren Weltproduktion ständig zunimmt. Es steht als Grundnahrungsmittel an sechster Stelle aller Nahrungsmittel. Maniok stellt für die tropische Bevölkerung nach Reis, Mais und Zuckerrohr, die viertwichtigste Kalorienquelle dar. Maniok liefert heutzutage, im Jahr 2017, Nahrung für über 500 Millionen Menschen.

Maniok aus Yoga Sicht

Beschreibung

Ursprünglich stammt Maniok aus Brasilien und wurde dann in andere tropische und subtropische Gebiete weiterverbreitet. Maniok ist ein nachwachsender Rohstoff mit einem hohen Stärkeanteil. Man kann die Blätter als Gemüse verwenden, die Knollen sind jedoch am Wichtigsten. Maniok wird oft als Tapioka, als Futtermittel und als Biotreibstoff in der sogenannten Bioethanol Produktion verwendet.

Maniok ist ein Strauch, der zu den Wolfsmilchgewächsen gehört. Der Strauch kann bis zu 3 m hoch werden und bildet dann spindelförmige verdickte Knollen. Die Knollen können bis zu 30 cm lang werden und ein Gewicht bis zu 5 kg haben. Die Knollen haben Milchgänge und sie enthalten Linamarin. Das macht sie giftig. Es gibt den sogenannten bitteren Maniok, der ähnlich wie Kartoffeln, immer gekocht werden muss. Kartoffeln und Maniok haben gewisse Ähnlichkeiten in ihrem Nährstoffgehalt.

Maniok wird als Nahrungs- und Futtermittel verwendet, jedoch hat Maniok einen hohen Blausäuregehalt und deshalb muss man Maniok gleich weiterverarbeiten. Die Wurzeln werden nach der Ernte gleich weiterverarbeitet, weil die Maniok Wurzel innerhalb von 48 bis 72 Stunden verdirbt. Die Wurzeln und die Blätter der Pflanzen sind die beiden nährstoffhaltigen Teile.

Maniok ist tolerant gegenüber Trockenheit und kann, trotz diverser Krankheiten saurer Böden, angebaut werden. Maniok kann auch auf kargen Böden wachsen. Maniok wird meist von Kleinbauern angebaut, weil es recht schnell verderblich ist. Es wird daher meist für den Eigenkonsum und für den lokalen Markt angebaut. Man erntet Maniok in kleineren Mengen und verarbeitet es sofort zu Produkten, die direkt verkauft werden.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Maniok Video

Lass dich inspirieren durch die Ausführungen zum Thema Maniok:

Dieses Referat über Maniok soll dich zum Nachdenken anregen, deinen Körper mit Liebe zu behandeln.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Maniok

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Maniok, sind zum Beispiel

Maniok gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Maniok in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Maniok enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Maniok? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!