Mais

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mais ist eines der weltweit am meisten angebauten Getreide. Mais stammt aus Amerika und wurde im 16. Jahrhundert zunächst in Europa als Zierpflanze angebaut, wurde aber bald auch in der Landwirtschaft verwendet.

Mais aus Yoga Sicht

Beschreibung

Es gibt verschiedenste Maissorten. In Europa nimmt man Mais für die Rinderhaltung als Silomais oder man nutzt Mais für die Erzeugung von Gas und somit für Biotreibstoffe. Mais ist in Mittelamerika bedeutend. In Amerika wird Mais, weil es das Hauptgetreide ist, einfach nur als „Corn“ bezeichnet. So wurde früher in Deutschland Roggen als Korn bezeichnet.

Mais wird zwischen Peru und Mexiko seit vermutlich über 7000 Jahren angebaut. Mais ist eine reine Kulturpflanze, die Wildsorten sind heute kaum mehr erkenntlich. Mais ist stark weiterentwickelt worden. Mais ist ursprünglich sehr frostempfindlich, deshalb wurde Mais in Tropen und Subtropen angebaut. Durch Züchtung wurde der Anbau auch in kälteren Zonen möglich, auch in höheren Regionen Südamerikas.

Mais hat verschiedene positive Wirkungen. Mais enthält kein Gluten wie Weizen oder auch Roggen. Mais kann also vertragen werden, wenn man eine Weizenunverträglichkeit hat. Mais ist heutzutage das wichtigste Futtergetreide für Tiere. Mais steht in der Getreideproduktion weltweit an dritter Stelle nach Weizen und Reis. Mais wird auch Kukuruz, türkischer Weizen oder Welschkorn genannt.

Mais in der Volksheilkunde

In der Volksheilkunde verwendet man Maisgriffel bei Übergewicht, Gicht und rheumatischen Beschwerden. Maisgriffel wirken schwach harntreibend und werden gerne bei Blasen- und Nierenbeschwerden sowie bei Ödemen verwendet. Es gibt auch das sogenannte Maiskeimöl, welches aus den Maiskeimlingen gewonnen wird. Es hat einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und manche nutzen Maiskeimöl vorbeugend gegen Arteriosklerose.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

22. Jul 2018 - 27. Jul 2018 - 5 Elemente Massage Ausbildung
Erlerne in dieser Massage Ausbildung die 5 Elemente Massage, eine Massagetechnik aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die 5 Elemente Massage kombiniert unterschiedliche Massagegriffe,…
Eric Vis Dieperink,
27. Jul 2018 - 29. Jul 2018 - Detox Yoga - entgiften, loslassen, entspannen
In der heutigen Zeit hat die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus viele Ursachen. Jedoch haben wir kaum Möglichkeiten, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Schon vo…
Rajeshwari Finkel,

Mais Video

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Mais:

Dieses Referat über Mais kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Mais

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Mais, sind zum Beispiel

Mais gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Mais in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Mais enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Mais? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!