Magnetismus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Magnetismus‏‎ ist die Lehre von magnetischen Erscheinungen bzw. magnetischen Kräften oder anders ausgedrückt die Lehre von Magneten bzw. Magnetfeldern und ein Teil des Elektromagnetismus.

Magnetismus‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Magnetismus - Heilmagnetismus

Der sogenannte Heilmagnetismus wird auch als animalischer Magnetismus bezeichnet. Frank Anton Mesmer (1734 - 1815) ging davon aus, dass Menschen und Tiere eine bestimmte Ausstrahlung haben. Das, was Mesmer in diesem Zusammenhang als Magnetismus bezeichnet, wird im Yoga als Prana beschrieben. Animalischen Magnetismus kann demnach letztlich als Aura verstanden werden.

In diesem Zusammenhang bedeutet "Mesmerisiert" das Nutzen von Energieheiltechniken und die Bezeichnung des Heilmagnetismus das Aussenden von Heilkraft, auch als "Mesmerismus" benannt.

Magnetismus und das Od

Karl von Reichenbach (1780 - 1869) bezeichnete die magnetische Kraft als Od. Für Reichenbach war Od die Lebenskraft oder göttliche Urkraft, die das ganze Weltall durchdringt und in andere Energieformen umgewandelt werden kann.

Genau wie in Indien Prana etwas mit Atem zu tun hat, so hat Od etwas mit Odin zu tun. Vermutlich leitet sich das Wort vom germanischen Gott Odin ab.

Heilmagnetismus und Yoga

Man kann die Lebenskraft Od bzw. diesen Magnetismus nutzen, um zu heilen. Pranaheilung bzw. Energieheilung ist im Yoga weit verbreitet.

Auf den Yoga-Vidya-Internetseiten findest du Informationen über Heiler-Ausbildungen, über Pranaheilung und auch Videos zur Anleitung von Heilsitzungen mit Energieheilung, also mit Magnetismus.

Magnetismus‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Magnetismus‏‎:

Erfahre einiges über Magnetismus‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Magnetismus‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Magnetismus‏‎

Einige Stichwörter, die nur sehr wage etwas in Verbindung stehen mit Magnetismus‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z. B. Magdalenenquelle‏‎, Lychee‏‎, Lustigkeit‏‎, Mahl‏‎, Majestätisch‏‎, Management‏‎.

Sport und Yoga Seminare

15.03.2019 - 17.03.2019 - Vinyasa Flow Sequencing
Vinyasa Flow ist ein fließender Hatha-Yoga-Stil. Dieses Seminar ist ideal, um dein theoretisches Wissen und deine praktischen Kenntnisse in Vinyasa Yoga zu erweitern und diesen Stil in deine eigen…
Marco Büscher,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Ausrichtungsdynamik - verstehen und verdrehen
In Spiralen und Loops drehst du dich zu einer gesunden Körperhaltung. Traditionelle Yogaübungen werden mit modernen anatomischen Erkenntnissen verknüpft. In der Ausrichtungsdynamik wird im Wesen…
Jnanadev Wallaschkowski,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Ausrichtung nach dem Spiralprinzip
In Spiralen und Loops drehst du dich zu einer gesunden Körperhaltung. Traditionelle Yogaübungen werden mit modernen anatomischen Erkenntnissen verknüpft. In der Ausrichtungsdynamik wird im Wesen…
Jnanadev Wallaschkowski,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Bhishma Yoga
Bhishma Yoga - bringt Biss in den Yoga. Bhishma Yoga ist eine Synthese aus traditionellem Hatha Yoga, Taekwan Do, Judo und Ju-Jutsu. Du lernst Asanas, Pranayama und dein Prana / Chi zielgerichtet z…
Michael Büchel,

Magnetismus‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Magnetismus‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Magnetismus‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Geographie, Biologie, Chemie und Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.