Lehm

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lehm‏‎ ist eine bestimmte Bodenart. Lehm besteht typischerweise zu 60-70% aus Sand und zu 30-40% aus Schluff und Ton. Lehm kann sehr unterschiedlich beschaffen sein. Es gibt verschiedene Körnungsklassen und so gibt es auch verschiedene Begriffe für Lehm. Lehm ist sandig und ein gelb bis braun gefärbter Ton. Er wird als Baustoff und zur Herstellung keramischer Erzeugnisse verwendet.

Lehm‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Lehm aus yogischer Sicht

Heutzutage ist Lehmbau durchaus populär, insbesondere Lehmputz. Wenn man eine besondere Atmosphäre in den Innenräumen haben will, ist Lehmputz etwas sehr Gutes und Schönes. Lehmputz hat den Vorteil, dass dort Veränderungen der Luftfeuchtigkeit ausgeglichen werden können. Stoffe in der Atmosphäre werden absorbiert. Seit Jahrtausenden werden Häuser innen mit Lehm verputzt wurden. Es ist daher sehr natürlich und menschgemäß. Der Begriff Lehm kommt wahrscheinlich vom Altgriechischen Alinein, was bestreichen oder salben heißt. Im Lateinischen heißt linere beschmieren oder bestreichen. So wurde seid Jahrtausenden die Innenwände mit Lehm bestrichen um das Raumklima zu verbessern, sodass der Mensch sich darin wohl fühlt. Wenn du gerne ein besonderes Raumklima im Wohnzimmer, im Meditationsraum oder in deinem Yogaraum schaffen möchtest, kannst du überlegen, ob Lehmputz vielleicht eine gute Möglichkeit für dich ist.

Lehm‏‎ Video

Videovortrag über Lehm‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Lehm‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Lehm‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Lehm‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Lehm‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Legitimität‏‎, Legen‏‎, Lecker‏‎, Lehrbuch‏‎, Leichenstätte‏‎, Leiter‏‎.

Achtsamkeit Seminare

18. Jan 2019 - 20. Jan 2019 - Mental Yin Yoga
Mental Yin Yoga ist eine Synthese aus Yin Yoga, mentalen Ausrichtungs-Prinzipien, Pranayama, Energielenkung, Achtsamkeit und Meditation. Du lernst die wichtigsten Yin Yoga Stellungen und wie du sie…
Sanja Wieland,
01. Feb 2019 - 03. Feb 2019 - Achtsam Sein
Achtsamkeit bedeutet, der Gegenwart volle Aufmerksamkeit zu schenken. Wir sind uns der einzigen Zeit bewusst, die es wirklich gibt: dem JETZT. Indem wir Achtsamkeit kultivieren, entdecken wir eine…
Daniela Burkhardt,
01. Feb 2019 - 03. Feb 2019 - Reise ins Licht
Viele praktische Übungen aus Yoga, Buddhismus und energetischer Heilarbeit ermöglichen es dir, deine Wahrnehmungsfähigkeit und dein Bewusstsein so zu erweitern, dass du einen Zugang zu deiner in…
Julia Lang,
03. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Schweigeretreat an der Nordsee
Du möchtest dich aus dem Alltag zurückziehen? Dann komme zu uns an die Nordsee zum Schweigeretreat. Wir üben intensiv Yoga und Meditation. Während des Schweigeretreats kannst du in der Meditati…
Pranava Heinz Pauly,


Lehm‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Lehm‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Lehm‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.