Lehrbuch

Aus Yogawiki

Lehrbuch‏‎ ist eine Form des Sachbuchs. Lehrbuch enthält einen Lernstoff. Es soll einem das Wissen zu einem bestimmten Fach vermitteln. Ein Lehrbuch soll nicht nur die Neugier befriedigen, sondern ein Lehrbuch soll einen Menschen systematisch in eine bestimmte Thematik einführen.

Lehrbuch‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

So sagt man z. B., dass das Yoga Sutra ein Leitfaden ist. Erst, wenn es mit einem umfangreichen Kommentar verbunden ist, ist es auch ein Lehrbuch. So kann man sagen, dass das Viveka Chudamani ein Lehrbuch zu Vedanta ist. Während dessen Atma Bodha nur kurze Verse sind, die einer umfassenden Erläuterung bedürfen. Auch die Bhagavad Gita ist nicht wirklich ein Lehrbuch. Es sind inspirierende Verse.

Ein Lehrbuch ist etwas, das in sich geschlossen jemanden einen bestimmten Sachverhalt nahelegen will. Lehrbücher brauchen manchmal die systematische Erläuterung durch einen Lehrer, aber eigentlich sollte ein Lehrbuch einem den Stoff ohne zusätzlichen Lehrer nahebringen.

Lehrbuch‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Lehrbuch‏‎:

Erfahre einiges über Lehrbuch‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Lehrbuch‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Lehrbuch‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Lehrbuch‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Lehnstuhl‏‎, Legitim‏‎, Leeren‏‎, Lehrgang‏‎, Leistungsdenken‏‎, Lenkbarkeit‏‎.

Angst Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/angst/?type=2365 max=4

Lehrbuch‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Lehrbuch‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Lehrbuch‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Bildung und Wissen und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.