Kushtamali Asana

Aus Yogawiki

Kushtamali Asana, Sanskrit कुष्ठमाली आसन kuṣṭhamālī āsana n., gehört zu den tradionellen Asanas, auch bezeichnet als Kushtamali Stellung; eine Stellung, die besondere Wirkung auf Ida und Pingala hat, ist ein Asana aus dem Yoga, eine Yoga Pose. Kushtamali Asana gehört zu den Variationen von Padmasana. Wortbedeutung: Kushtha - Lepra, Lendenhohlraum; [[Mali (Hindi) - Gärtner; Kushthamali - Eigenname?; Asana - Stellung; Bezeichnung unklar.

Kushtamali Asana, Gehört zu den tradionellen Asanas
Kushtamali Asana 2284 Preparation 1.jpg
Kushtamali Asana AL 2284 Preparation 2.jpg

Kushtamali Asana Video

Hier ein Video mit Anleitung und Erläuterungen zur Yoga Stellung Kushtamali Asana:

Kushtamali Asana - Beschreibung der Asana

Kushtamali Asana gehört zu den traditionellen Asanas die in alten Hatha Yoga Texten erwähnt werden. Heute ist sie ziemlich unbekannt.

Schritte, um in die Asana zu gelangen:

  1. Setze dich auf den Boden im Langsitz.
  2. Bringe die Handflächen unter das Gesäß.
  3. Beuge das linke Bein und bringe den linken Fuß unter den linken Handrücken.
  4. Falte dann das rechte Bein und bringe die rechte Ferse vorne ans Schambein. Die rechte Ferse drückt gegen das Schambein, beim Männer gegen die Penisgegend. Das linke Bein ist so postiert, dass es unterhalb des Geschlechtsorganes ist, bzw. an der Basis des rechten Oberschenkels.
  5. Bringe die linke Hand weiter nach vorne, so dass die linke Handfläche unter der linken Waden ist. Bringe die rechte Handfläche auf den rechten Fuß.
  6. Beuge dich dann nach vorne und gib den Kopf zu den rechten Zehen hin. Schaue zum Punkt zwischen den Augenbrauen.

Das ist Kushtamali Asana, eine Stellung die eine besondere Wirkung auf Ida und Pingala hat.

Alle Variationen und weitere Informationen von Kushtamali Asana findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Klassifikation von Kushtamali Asana

  • Dehnungsrichtung: Kushtamali Asana gehört zu den Vorwärtsbeugen.
  • Körperhaltung: Dieses Asana, diese Yoga Übung, gehört zu den Asanas im Sitzen.
  • Level: Mittelstufe, Fortgeschritten
  • Grundstellung: Kushtamali Asana ist eine Variation von Padmasana, Kushtamali Asana.

Quellen

Kushtamali Asana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

Kushtamali Asana kann auch geschrieben werden कुष्ठमाली आसन, kuṣṭhamālī āsana, Kushthamali Asana, kushthamali asana, Kustamali Asana, Kushtamali Asan, Kushtamali Asan, Kushtamalyasana, Kustamalyasana, Kushthamalyasana

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Kushtamali Asana:

Kushtamali Asana ist eine Variation von Padmasana:

Gesundheit, Heilung & Yoga Seminare

21.06.2024 - 23.06.2024 Do In Yoga
Do In sind Jahrtausende alte energetische Übungen aus der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). In diesem Seminar lernst du, eigene Blockaden und Muster aufzuspüren und mit natürlich fließenden Be…
Eric Vis Dieperink
23.06.2024 - 28.06.2024 Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem gan…
Eric Vis Dieperink

Ausbildungen