Lohatita Asana

Aus Yogawiki

Lohatita Asana, Sanskrit लोहाटीट आसन lohāṭīṭa āsana n., deutsche Bezeichnung Stellung des Yoga Meisters Lohatita, ist ein Asana aus dem Hatha Yoga, eine Yoga Pose. Lohatita Asana, auch geschrieben Lohatitasana, gehört zur Gruppe der Asanas rund um Yoganidrasana. Wortbedeutung: Lohatita (lohāṭīṭa) - einer der 84 Nath-Siddhas; Asana - Stellung.

Lohatita Asana, Stellung des Yoga Meisters Lohatita
Lohatitasana AL 2294.jpg

Lohatita Asana Video

Hier ein Video mit einigen Erläuterungen von und mit Sukadev Bretz zu Lohatita Asana:


Lohatita Asana - Beschreibung der Asana

Lohatitasana ist die Stellung um Loha zu überwinden.

Ausgangsposition ist die Sitzhaltung. Dann hebe die Füße etwas hoch, fasse mit den Händen um die Füße und gib dann die Füße oberhalb des Kopfes, Fußsohlen zusammen. Atme dabei tief ein und aus und schaue zum Punkt zwischen den Augenbrauen.

Dieses Lohatitasana wird auch genannt Shivalingasana.

Alle Variationen und weitere Informationen von Lohatita Asana findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Klassifikation von Lohatita Asana

Quellen

Lohatita Asana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

Lohatita Asana kann auch geschrieben werden Lohatita Asana, लोहाटीट आसन, lohāṭīṭa āsana, Lohatita Asana, lohatita asana, Lohatita Asana , Lohatita Asan , Lohatita Asan .

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Lohatita Asana:

Lohatita Asana ist eine Variation von Yoganidrasana:

Kundalini Yoga Seminare

21.07.2024 - 26.07.2024 Chakra Healing Basisausbildung
In dieser Chakra Healing Ausbildung erfährst du das Wesentliche über die feinstofflichen Energiezentren, insbesondere die 7 Hauptchakras. Den Chakras sind unterschiedliche universelle Qualitäten des…
Galit Zairi
26.07.2024 - 28.07.2024 Chakra-Yoga - Schwerpunkt Vishuddha und Ajna
Vertiefe dein Wissen über das fünfte und sechste Chakra: Vishuddha- und Ajna-Chakra. Sie stehen in Verbindung mit: Freiheit, Weite, Raum, Präsenz, Spiritualität, Nervensystem, Geisteskraft und Stress…
Beate Menkarski

Ausbildungen