Handlungsregeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handlungsregeln‏‎ sind Regeln, die eine Anweisung für das Handeln oder auch Verhalten geben. Im Yoga gibt es in Bezug dessen die fünf Yamas und Niyamas.

Handlungsregeln‏‎ - erläutert vom [Yoga] Standpunkt aus

Handlungsregeln

Handlungsegeln sind Regeln, wie man handelt, wie man sich verhalten soll. Es gibt zum einen die fünf Yamas, das sind eben die grundethischen Prinzipien, die Grundlage sind für alles. Ahimsa - Nicht-Verletzen, Satya – Wahrhaftigkeit, Asteya – Nicht-Stehlen, Brahmacharya – Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten, und schließlich Aparigraha – Unbestechlichkeit und Nicht-Bestechen. Das sind die allgemeinen Prinzipien.

Aus den allgemeinen Prinzipien können sich dann Handlungsregeln ergeben und die Handlungsregeln müssen dann in jeder Gesellschaft und in jeder Zeit etwas anders sein. In früheren Zeiten gab es z.B. bezüglich Brahmacharya unterschiedliche Aussagen als was heute gilt. Brahmacharya, Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten.

Die Handlungsregeln für einen Polizisten im Umgang mit Gewalt müssen andere sein als die von anderen. Es gibt das Gewaltmonopol des Staates. In diesem Sinne kannst du auch überlegen, was sind deine Prinzipien und welche persönlichen Handlungsregeln leitest du davon ab? Was heißt das für dich im praktischen Alltag?

Handlungsregeln‏‎ Video

Videovortrag mit dem Thema Handlungsregeln‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Handlungsregeln‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Handlungsregeln‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Handlungsregeln‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Handlungsregeln‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B.:

Männer Seminare

06.09.2019 - 08.09.2019 - Yoga und Sexualität- Für ein erfülltes Leben
Liebe ist die Magie der Schöpfung. Was tun wir nicht alles, um geliebt zu werden – doch die Rechnung geht so oft nicht auf. Wir sind nach außen orientiert um das zu finden, was uns anscheinend…
Corinna Grote,
06.09.2019 - 08.09.2019 - Entdecke deine männliche Urkraft mit Yoga
Ohne Zwang, ohne Drang, zum eigentlichen Yang. Was bedeutet es in heutiger Zeit Mann zu sein? Welche Rituale braucht es im Alltag um seinen Mann zu stehen und sein volles Potenzial zu leben? Wie bi…
Christian Bliedtner,
13.10.2019 - 18.10.2019 - Themenwoche: Liebe, Partnerschaft und Sexualität aus yogischer Sicht
Wenn du dich selbst wirklich liebtest, was würdest du tun? Wie könnten deine (zukünftige) Partnerschaft und deine Sexualität harmonischer und erfüllter sein? Eine Yoga Urlaubswoche, die dir we…
Vera Bohle,
20.10.2019 - 25.10.2019 - Auszeit für Männer
Wenn du jeden Tag alles gibst, für Beruf und Familie immer im vollen Einsatz stehst und den Hobbies und Freunden deine letzte freie Zeit schenkst: Dann müssen die Akkus manchmal wieder aufgeladen…
Chaitanya Pfaff,

Handlungsregeln‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Handlungsregeln‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Handlungsregeln‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..