Regeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regeln sind bestimmte Verhaltenscodexe, Regeln sind Anleitungen und Vorschriften. Regeln können etwas in eine Ordnung bringen, ordnen und regulieren. Regeln sind Richtschnüre, Richtlinie, auch Vorschriften. Vieles geht leichter wenn es geregelt ist. Regeln heißt auch festlegen wie etwas sein soll. Man kann auch Abläufe regeln und man kann Vorgehensweisen regeln und manchmal muss man seine finanziellen Angelegenheiten regeln.

Regeln‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Spirituelle Regeln

In allen Religionen gibt es bestimmte Verhaltensregeln. Es gibt Regeln wie man meditieren kann, wie die Asanas ausgeführt werden, es gibt Regeln wie eine Yogastunde abläuft und es gibt auch Regeln was man essen kann und was man nicht essen soll. Spiritualität ist immer auch mit Regeln verknüpft. Aber es dürfen keine starren Regeln sein. Jesus sagt in der Bibel, in Evangelien, die Regeln sind für den Menschen da, nicht der Mensch für die Regeln. So gilt immer, Menschen sind wichtiger als Sachen und Menschen sind wichtiger als Regeln. Keine Regel ohne Ausnahme.

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Regeln‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev spricht hier über Regeln‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Regeln‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Regeln‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Regelkonform‏‎, Reflektiert‏‎, Redewendung‏‎, Regenschirm‏‎, Region‏‎, Reiben‏‎.

Yoga und Meditation Intensiv-Praxis Seminare

15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Asana Intensiv - Die 84 Hauptasanas
Erweitere deine Yogapraxis um die Übungsreihe der 84 Hauptasanas. Diese werden in den alten Überlieferungen als besonders wirksam für den Menschen empfohlen. Es heisst, es gibt insgeamt 8.400.00…
Gauri Reich,
17. Mär 2019 - 22. Mär 2019 - Asana Intensiv - Die 84 Hauptasanas
Erweitere deine Yogapraxis um die Übungsreihe der 84 Hauptasanas. Diese werden in den alten Überlieferungen als besonders wirksam für den Menschen empfohlen. Es heisst, es gibt insgeamt 8.400.00…
Kati Tripura Voß,
24. Mär 2019 - 29. Mär 2019 - Ashram Intensiv Praxis Woche
Erfahre das Leben in einem Yoga Ashram hautnah mitten in Deutschland … Erlebe klassischen Yoga in der kraftvollen aufgeladenen Atmosphäre eines „Ashrams", eines Ortes, wo Yoga und Spiritualit…
06. Okt 2019 - 11. Okt 2019 - Shivalaya Meditationsretreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,

Regeln‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Regeln‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Regeln‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Bildung und Wissen, Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.