Gott auf Erden

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gott auf Erden Gott ist auf Erden. Gott ist im Himmel. Gott ist in deinem Herzen. Gott ist überall. Übe Yoga, meditiere, erfahre Gott.

Erfahre Gott in allem, was Dich umgibt, übe Yoga, komme damit Gott näher

Gott auf Erden

Es gibt die Aussage, dass Gott auch einmal physisch auf Erden war. Es heißt, dass Jesus Christus Gott auf Erden war in einem menschlichen Körper. So ähnlich finden wir im Hinduismus das Konzept der Avatare. Es heißt dort, dass Gott sich immer wieder auf der Erde manifestiert.

Gottesinkarnationen

In der Bhagavad Gita sagt Krishna: Wann immer Dharma, Rechtschaffenheit abnimmt. Adharma, das Gegenteil von Rechtschaffenheit zunimmt, inkarniert sich Gott aufs Neue. Um Dharma zu stärken und Adharma zu reduzieren manifestiert sich Gott auf Erden immer wieder. Im Hinduismus, im Vaishnavismus, finden wir die Geschichte der Hauptinkarnationen von Gott. Dort heißt es, dass Gott 10 Mal in einer besonderen Form auf Erden war. Zudem finden wir noch 22 Nebeninkarnationen von Gott. Im Shivaismus finden wir, dass Shiva immer wieder auf Erden war. Dieser war als Shankara, Dakshinamurti usw. Im Shaktismus ist die Inkarnation der göttlichen Mutter zu finden. Saraswati inkarnierte sich zur Zeit von Shankaracharya als die Frau von Sureshwara. Lakshmi inkarnierte sich als Sitar und als Rada. Durga kann sich immer wieder inkarnieren auch durch den Menschen. Es gibt so etwas wie den Barvaavatar. Der Mensch gelangt in andere Bewusstseinsebenen und Gott, die Göttin wird auf Erden erfahrbar. Es gibt die Theorie, dass Gott sich in menschlicher Gestalt manifestiert hat. Auch jetzt kann dies der Fall sein.

Gesamte Schöpfung ist Manifestation Gottes

Gott auf Erden kann aber noch mehr heißen. Du kannst auch sagen, die gesamte Schöpfung ist eine Manifestation Gottes. Auf dieser Erde, in der Schöpfung des Göttlichen kannst du Gott wahrnehmen. Wenn du einen Baum anschaust und vom Herzen her spürst, kannst du Gott auf Erden erfahren. Wenn du einen Menschen liebst, diese Liebe so stark ist, dass sie dein Herz zum Überfließen bringt, es zerspringt vor Freude und Liebe, dann erfährst du Gott auf Erden. Wenn ein anderer Mensch dir einen großen Gefallen tut, du merkst, mit wieviel Liebe dies geschehen ist, dann fühlst du Gott auf Erden. Wenn du spürst, wie Menschen in der Gemeinsamkeit besonders schön wirken, wie Menschen im gemeinsamen Tun etwas bewirken, ist Gott erfahrbar.

Gott erfahren in Krisen

Auch in weniger schönen Situationen ist Gott erfahrbar. Bei Verlusten, Krankheiten und unschönen Erlebnissen manifestiert sich Gott auf Erden. Wir können nicht alles verstehen, was auf Erden geschieht. Wir sind immer wieder in der Unwissenheit. Es bestehen immer wieder Zweifel. Aber wir können Vertrauen haben und entwickeln. Im Lauf von vielen Inkarnationen und Wiedergeburten können wir davon ausgehen, dass Gott uns alle Erfahrungen schenken wird, die wir brauchen.

In der Bibel steht geschrieben: Der Herr hat es gegeben, der Herr hat es genommen. Gepriesen sei der Herr. Die göttliche Mutter hat es gegeben, die göttliche Mutter hat es genommen. Gepriesen sei die göttliche Mutter. Sei dir bewusst: Gott ist hier auf Erden erfahrbar. Gott ist erfahrbar im Alltag. Gott ist im Leben erfahrbar. Er ist jederzeit erfahrbar.

Video Gott auf Erden

Kurzes Vortragsvideo über Gott auf Erden :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Gott auf Erden Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Gott auf Erden :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Gott auf Erden, dann hast du vielleicht auch Interesse an Goldenes Ei, Gnade Gottes, Glück aus deiner Mitte, Gott des Feuers, Gott ist, Götterfigur.

Bhakti Yoga Seminare

21.05.2021 - 21.05.2021 - Pfingstkonzert mit Radha Prema und Ulrich
Kostenlose Veranstaltung - Spenden sind willkommen. Zeit: 21:10 – 22:00 Uhr Link: https://www.youtube.com/watch?v=1_dBavvqiNs
21.05.2021 - 24.05.2021 - Bhakti Vinyasa Flow Mashup
Rishikesh Reihe goes Vinyasa Flow mit Bhakti Sounds! Angelehnt an die Yoga Vidya Grundreihe werden Asanas auf harmonische Weise miteinander verbunden. Es entstehen fließende Sequenzen dynamischer,…
21.05.2021 - 30.05.2021 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita - Live Online
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga, Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre".…
22.05.2021 - 22.05.2021 - Spirituelles Konzert mit Pranavi und Sarada
Kostenlose Veranstaltung - Spenden sind willkommen. Zeit: 18:45 – 19:45 Uhr Pranavi Verena Deventer und Sarada Drautzenburg (Gesang) Melissa Leao (2. Stimme) Cris Gavazzoni (Percussion) Matthias…
22.05.2021 - 29.05.2021 - Spezialseminar Bhagavad Gita online
Dieses Seminar ist ein Teil einer Intensiv Weiterbildung für Yogalehrer/innen. Du beschäftigst dich intensiv mit der Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchste…
23.05.2021 - 23.05.2021 - Mantra-Konzert zu Pfingsten
Kostenlose Veranstaltung - Spenden sind willkommen. Zeit: 21:10 – 22:00 Uhr Pranavi Verena Deventer (Gesang) Melissa Leao (2. Stimme) Cris Gavazzoni (Percussion) Matthias von Bresinski (Gitarre)…