Gesichtsguss

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesichtsguss ist ein Guss mit Wasser im Gesicht.

Gesichtsguss - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gesichtsguss in der Kneipp Therapie

In der Kneipp Therapie gibt es den Gesichtsguss. Es spielte auch in der früheren Bäderkunde eine Rolle und damit auch im Kurwesen. Gesichtsguss spielt auch eine Gewisse Rolle im Ayurveda. Hier wird entweder mit Ölen oder Kräutersud das Gesicht übergießt. Im kneippschen Guss benutzt man einfach kaltes Wasser. Man beginnt dabei unterhalb der Schläfe, geht dann am Kinn entlang zur Stirn, wo man einige horizontale Striche macht. Dann beendet man wieder in der unteren Gesichtshälfte mit mehreren senkrechten Strichen. Natürlich ist dort der Strahl des Wassers etwas sanfter als zum Beispiel an den Oberschenkeln, Beinguss. Der Gesichtsguss, kann helfen gegen Migräne oder Sehschwäche.

Gesichtsguss Video

Hier kannst du ein kurzes Videoreferat anschauen über Gesichtsguss:

Dieses Referat zum Thema Gesichtsguss soll dich zum Nachdenken anregen, deinen Körper mit Liebe zu behandeln.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Gesichtsguss

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Gesichtsguss, sind zum Beispiel

Gesichtsguss gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Kneipp Anwendungen, Wasserheilkunde, Bäderheilkunde, Balneologie, Hydrotherapie, Naturheilkunde, Physiotherapie, Sporttherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Gesichtsguss in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Gesichtsguss enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Gesichtsguss ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!