Geräusch

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geräusch‏‎ ist eine Art Klang den man hört und etwas, das weder angenehm noch unangenehm ist. Allerdings kann ein lautes und durchdringendes Geräusch sehr störend sein. Im Allgemeinen ist es hilfreich, den Geräuschpegel niedrig zu halten und sich um eine Geräuschminderung zu kümmern.

Geräusch‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Geräusche in der Yogastunde

Wenn Menschen Yoga üben, entstehen verschiedene Geräusche. Natürlich kann es von außen Geräusche geben, von Autos, die draußen fahren oder wenn man in einer Gegend ist, in der Flugzeuge fliegen, kann man Flugzeuggeräusche hören.

Aber Menschen in einer Yogastunde können auch verschiedene Geräusche machen, sie können z. B. Ujjayi Geräusche erzeugen, was eine bestimmt Form der Atmung ist, sie können bei Kapalabhati schnelle Atemgeräusche erzeugen, sie können auch ein bisschen schnaufen, wenn sie im Sonnengruß etwas außer Atem geraten. Und manche Menschen lieben es, ein bisschen zu stöhnen, wenn sie anstrengende Yogaübungen machen.

Im Allgemeinen empfiehlt man aber, dass in einer Yogastunde wenige Geräusche gemacht werden. Man will ruhig, meditativ und so ganz besonders bewusst sein. Und gerade im Yoga Vidya Stil vermeiden wir es, dass man wirklich außer Atem kommt. Und auch wenn man intensiv in der Heuschrecke an der Stärke seiner Gesäß- und Rückenmuskeln arbeitet, macht man das typischerweise ohne Geräusche zu erzeugen und bewusst und konzentriert.

Geräusch‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Geräusch‏‎:

Einige Informationen zum Thema Geräusch‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Geräusch‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Geräusch‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Verbindung stehen mit Geräusch‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z. B. Geradeaus‏‎, Geometrie‏‎, Genügen‏‎, Geregelt‏‎, Gerstenschleim‏‎, Geschäft‏‎.

Achtsamkeit Seminare

28.06.2019 - 30.06.2019 - Achtsamkeitsyoga
Achtsamkeitsyoga schafft eine Verbindung zwischen dem körperorientierten Yoga und der Achtsamkeitslehre, was dazu führt, dass du im Einklang bist, bewusst und zentriert. Yogapositionen werden fü…
Beate Menkarski,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Mahadev Schmidt,Marco Büscher,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Power, Macht und Demut
Das Thema Macht ist ein heikles Thema. Viele Gutmenschen glauben, Macht korrumpiert. Das kann auch wahr sein und wir werden uns die Mechanismen anschauen, die das möglich machen. Die kühne These…
Susanne Sirringhaus,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,

Geräusch‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Geräusch‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Geräusch‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Bewegung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.