Gefühlsduslig

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefühlsduslig‏‎ ist eine andere Schreibweise für gefühlsduselig. Es ist eine abwertende Beschreibung in der Umgangssprache für jemanden, der übertrieben empfindsam oder empfindlich ist, schnell ins Schwärmen oder in Ängste verfällt oder schnell zu Tränen gerührt ist.

Gefühlsduslig‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Schattenseiten.

Gefühlsduslig, damals und heute

Gefühlsduselig ist insbesondere eine Beschreibung von Menschen, die gerne die Coolness besonders hochschätzen. Man kann sagen, dass es in der Geistesgeschichte immer wieder Perioden gibt, in denen Gefühle besonders wertgeschätzt werden und dann gibt es wiederum Zeiten, in denen eine gewisse Gelassenheit und Ruhe geschätzt werden.

Schon in der Zeit der Griechen gab es zum einen die apollinische Gelassenheit oder es gab auch die dionysische Intensität. Die dionysische Intensität war allerdings eher eine auf Ekstase ausgerichtete Spiritualität.

Gefühlsduselei ist zwar etwas sehr emotionales, aber nichts heftiges. Wenn man jemanden als gefühlsduslig bezeichnet, dann ist es vielleicht jemand, der mehr dem Ideal der Romantik entspricht. Um 1800 gab es gerade in Deutschland die Periode der Romantik, in der intensive Gefühle eine große Rolle spielten. Zu dieser Periode gehörte auch Goethe in der Spätphase seines Wirkens dazu.

Empfindsamkeit ist eine Periode, die vor der Romantik kam. Es war die Gegenbewegung zur Aufklärung. Die Aufklärung war eine Periode, in der der Ratio, der Vernunft, eine wichtige Bedeutung zugeschrieben wurde. Als Gegenbewegung dazu gab es dann die Zeit der Empfindsamkeit, später dann die der Romantik.

So gibt es heute Menschen, die Coolness und Gelassenheit besonders wertschätzen und es gibt andere, die Gefühle und intensive Gefühle besonders wertschätzen. Es kann hilfreich sein zu wissen, zu welcher dieser beiden Neigungen, also zu welcher dieser Weltanschauungen, du gehörst und zu welcher die Menschen gehören, mit denen zu zusammen bist.

Anstatt jemanden vorschnell als gefühlsduslig zu bezeichnen, kann es vielleicht hilfreich sein, ihn oder sie eher als empfindsam und gefühlsbetont zu kennzeichnen. Besser wertschätzend denken und fühlen, als herabsetzend.

Videovortrag zu Gefühlsduslig‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Gefühlsduslig‏‎:

Gefühlsduslig‏‎ - was bedeutet das? Einige Informationen zum Thema Gefühlsduslig‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gefühlsduslig‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Gefühlsduslig‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Gefühlsduslig‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gefühlsduslig‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Gefühlsduslig‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Gegenwehr‏‎, Gefühlvoll‏‎, Gefühlsduslig‏‎, Gehorsamkeit‏‎, Gelächter‏‎, Geliebt‏‎, Gelangweilt‏‎, Tamilisch.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Gefühlsduslig‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

01. Mär 2019 - 03. Mär 2019 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,
08. Mär 2019 - 10. Mär 2019 - Hormon Yoga
Mit Hormon Yoga kannst du die Wechseljahre als Chance zum Wachstum erleben. Im Hormon Yoga lernst du spezielle Yoga- und Atemübungen, die dir den Umgang mit den Begleitsymptomen erleichtern. Du er…
Ramashakti Sikora,
29. Mär 2019 - 31. Mär 2019 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,

Zusammenfassung

Gefühlsduslig‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Schattenseite.