Gefährt

Aus Yogawiki

Gefährt: Als Gefährt wird ein Fahrzeug bezeichnet, oder als Fuhrwerk. Man spricht von einem zweiräderigen Gefährt. Man spricht von einem größeren Gefährt. Ein Gefährt ist aber auch etwas, auf das man sich draufsetzen kann. Man spricht auch von den Reittieren der Götter oder auch von den Gefährten der Götter. Es gibt auch den Gefährten. So gibt es den heimlichen Gefährten, den tierischen Gefährten, einen engen Gefährten.

Ganesha reitet auf seiner Maus. Gefährt‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Gefährte der indischen Götter

Bei den indischen Göttern gibt es verschiedene Fahrzeuge, Gefährten oder Reittiere, z. B. hat Ganesha als Gefährt die Maus. Ganesha mit dem Elefantenkopf, der Elefant als das größte Landsäugetier, reitet auf dem kleinsten Landsäugetier, der Maus. Das soll heißen, dass die Dualitäten verschwinden. Gott transzendiert groß und klein, er ist in allem.

Shiva hat als Reittier den Stier, das Symbol für große Kraft. Vishnu reitet auf einem Adler, auch Symbol für große Kraft und klaren Blick. Brahmas Reittier ist die weiße Wildgans oder auch den Schwan Hamsa. Saraswati reitet auch den Schwan oder die weiße Wildgans als Reittier. Subramanyas Reittier ist der Pfau, das Symbol für Schönheit. Und Durga hat als ihr Gefährt oder Reittier entweder den Löwen oder den Tiger, Symbol für die mütterliche Energie und Kraft.

Gefährt‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Gefährt‏‎:

Einige Informationen zum Thema Gefährt‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Gefährt‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gefährt‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Gefährt‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Geeignet‏‎, Gebrochen‏‎, Gebrechen‏‎, Gefallen‏‎, Gegend‏‎, Gegenteil‏‎.

Fastenseminare Seminare

05.03.2023 - 10.03.2023 Ayurveda Fasten
Wenn das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Mit ayurvedischem Fasten wird Agni wieder angekurbelt. Der Körper wird mit Hilfe von Suppen und heißen Geträn…
Kuldeep Kaur Wulsch
05.03.2023 - 10.03.2023 Themenwoche: Typgerechtes Fasten - Wie geht das?
Fasten ist eine uralte Methode, den Körper zu entlasten und zu entgiften (Neudeutsch: Detox).
Wir zeigen Dir, welche Fastenmethoden es gibt und welche Methode zu Dir passt.
Zunächst stellen…
Sharima Steffens
10.03.2023 - 19.03.2023 Heil- und Reinigungsfasten Intensiv
Ein ausgeklügeltes Programm um den Körper gründlich zu entschlacken: Fasten mit speziellen Säften und Gemüsebrühen, besondere Reinigungskräuter oder -tees. 2 Saunabesuche, 2 Ayurveda Massagen, täglic…
Sharima Steffens
26.03.2023 - 31.03.2023 Heil- und Reinigungsfasten
Fasten ist so alt wie die Menschheit. Der Körper ist auf Nahrungsenthaltung eingestellt und reagiert mit Gesundheit. Fasten entlastet, entschlackt und reinigt den Organismus. Besonders hilft es bei Ü…
Michael Josef Denis

Gefährt‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Gefährt‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Gefährt‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.