EU-Öko-Verordnung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die EU-Öko-Verordnung ist die sogenannte Basis-Verordnung VO Nr. 834/2007. Das ist die Basis-Verordnung zur ökologischen Landwirtschaft und für die Erzeugung von Bioprodukten. Diese Basis-Verordnung beschreibt die Kennzeichnung und das Kontrollverfahren für Bioprodukte und Ökoprodukte. Genauere Details werden dann wiederum geregelt in der sogenannten Durchführungs-Verordnung Nr. 889/2008. Diese beiden Verordnungen werden laufend fortgeschrieben und so gibt es immer neuere und aktuellere Fassungen.

EU-Öko Verordnung aus Yoga Sicht

EU Öko Verordnung

Die EU-Öko-Verordnung hat als Ziel einen umfassenden Schutz von Verbraucherinnen und Verbrauchern vor Irreführung. Zweitens soll sie einen konsequenten Schutz für Erzeuger, Verarbeiter und Händler vor unlauterem Wettbewerb darstellen. Und als drittes soll eine nachhaltige Profilierung entstehen und der Ökosektor soll gestärkt werden durch Transparenz aller Erzeugungs- und Verarbeitungsschritte.

Die EU-Öko-Verordnung hat als Geltungsbereich alle Agrarerzeugnisse zum menschlichen Verzehr und auch die Futtermittel. Für Biomöbel oder Ökotextilien gilt die Verordnung nicht. Als Bioprodukt und Ökoprodukt sind also nur solche Produkte zu bezeichnen, sofern sie zum Verzehr gedacht sind, die nach der EU-Öko-Verordnung hergestellt worden sind.

Die EU-Öko-Verordnung ist ein Minimum-Standard. Die meisten Labels in der Naturkost-Szene gehen über diese Minimum-Standards hinaus. Allerdings ist das Problem, dass die Labels, die in Supermärkten vertrieben werden, sich einfach nur an die Minimum-Standards halten und deshalb Preisvorteile haben können. Währenddessen Demeter, Bioland und andere haben höhere Anforderungen und deshalb ist es weiterhin gut, Ökoprodukte und Bioprodukte eher aus dem Bioladen zu beziehen.

EU-Öko-Verordnung Video

Lausche einem Fachreferat über EU-Öko-Verordnung:

Diese Abhandlung mit dem Inhalt EU-Öko-Verordnung soll dir Anstöße geben für einen gesünderen Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von EU-Öko-Verordnung

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit EU-Öko-Verordnung, sind zum Beispiel

EU-Öko-Verordnung gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilung.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit EU-Öko-Verordnung in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über EU-Öko-Verordnung enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Psychische Selbstregulationstechniken
Diese Methodik ist auf die Aktivierung, der natürlichen Mechanismen der Selbstregulation und Selbstwiederherstellung gerichtet, die im System des Menschen enthalten sind. Du lernst Basistechniken,…
Andrei Lobanov,
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Yogatherapie für die Wirbelsäule - Behandlung und Vorbeugung
Die Wirbelsäule ist als zentrale Achse im menschlichen Körper von großer Bedeutung für unsere Gesundheit, sowohl auf körperlicher als auch auf psychischer Ebene. Erlerne einfache und effektive…
Andrei Lobanov,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema EU-Öko-Verordnung ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!