Sahaja

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Sahaja (Sanskrit: सहज sahaja adj. u. n.) gleichzeitig geboren bzw. entstanden; angeboren, eingeboren, ererbt; natürlich, naturgemäß; seine ursprüngliche Beschaffenheit bewahrend, sich nicht weiter verändernd; das dritte astrologische Haus (Nakshatra); Erlösung zu Lebzeiten (Jivanmukti).

2. Sahaja (Sanskrit: सहजा sahajā f.) der natürliche Zustand, eine Bezeichnung für den höchsten Zustand im Hatha Yoga; in der Hatha Yoga Pradipika (4. Kapitel, Verse 3 - 4) ein Synonym zu Rajayoga, Samadhi, Turya und anderen Bezeichnungen.

Sukadev über Sahaja

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Sahaja

Sahaja heißt innewohnend, natürlich, ganz von selbst. Sahaja ist alles, was ganz von selbst da ist, was ganz natürlich ist. Es gibt z.B. Sahaja Samadhi, ein ganz natürlicher, dauerhafter überbewusster Zustand. Sahaja kommt von "Sa" – und das heißt „mit“, und Sahaja – letztlich ist es einfach mit sich selbst zu sein, ganz natürlich zu sein. Sahaja, die wahre Natur, Sahaja, das ganz natürlich ist, das ist dein Selbst, das ist Satchidananda, Sein, Wissen, Glückseligkeit. Das ist Sahaja, dein wahrhaftig natürlicher Zustand. All das, was von selbst da ist, das ist Sahaja.

Der Spirituelle Name Sahaja

Sahaja, Sanskrit सहजा sahajā f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die sich in ihrem natürlichen Urzustand befindende; höchster Zustand. Sahaja kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra, Om Mantra.

Sahaja heißt natürlich, Sahaja ist auch der Urzustand, dass was seine ursprüngliche Natur bewahrt, Sahaja ist auch die Erlösung zu Lebzeiten. Es gibt auch Sahaja-Samadi, der natürliche Samadi. Wenn du Sahaja heißt dann soll das zum einen heißen, du willst authentisch sein, du willst nichts vorgeben, du willst ganz natürlich sein. Es heißt aber auch, dass du dein höchstes Selbst verwirklichen willst, dass du dich nicht beschränken willst mit Beschränktheiten, mit Besitz oder mit psychischer Entwicklung.


Ähnliche Sanskrit Wörter wie Sahaja

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Sahaja oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Sahaja stehen:

Weblink

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Sahaja - Deutsch zusammen geboren
Deutsch zusammen geboren Sanskrit Sahaja
Sanskrit - Deutsch Sahaja - zusammen geboren
Deutsch - Sanskrit zusammen geboren - Sahaja

Seminare

Meditation

14. Apr 2017 - 17. Apr 2017 - Meditationen aus dem Vijnana Bhairava Tantra
Sri Vijnana Bhairava Tantra ist ein praktischer historischer Text für die Meditation - ein Gespräch zwischen Shiva und Parvati über die Meditations Praxis. Darin werden 112 Meditations Techniken…
Dr. Nalini Sahay,
21. Apr 2017 - 23. Apr 2017 - Die Gedanken zur Ruhe bringen
Immer wieder fragt sich der Meditierende: Wie und Wann kommen endlich die Gedanken zur Ruhe? In Vorträgen/Workshops werden verschiedene überraschend wirksame Möglichkeiten angeboten, die du für…
Sudarshana Dinges,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

28. Apr 2017 - 30. Apr 2017 - Jnana Yoga und Vedanta
Der Yoga des Wissens führt dich zur Erforschung von Fragen wie: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Ziel des Lebens? Was ist das Universum? Meditationsanleitungen. Abstrakte Meditationstechn…
Eknath Hummer,
05. Mai 2017 - 07. Mai 2017 - Du bist einzigartig
Hier kannst du tief in die gelebte Weisheit des Yoga eintauchen und deiner Praxis neue Impulse geben. Du kannst eine neue Stufe deines spirituellen Weges erreichen oder Hindernisse, die dich vielle…
Swami Tattvarupananda,


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch