Kausalya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Kausalya (Sanskrit: कौसल्य kausalya adj.) zum Volk der Kosala gehörig.

Bharata und Satrughna kommen, um Kausalya zu trösten.

2. Kausalya (Sanskrit: कौसल्या kausalyā f.) Prinzessin des Kosala-Geschlechts; im Epos Ramayana ist Kausalya die Gattin König Dasharathas und Mutter von Rama. Ihr Vater war der König des Dakshina Kosala Reiches, sie war eine Königin von Ayodhya und die Mutter von Rama, des rechtmäßigen Königs von Ayodhya, auf dessen Lebensgeschichte die Ramayana baut. Es gibt mehrere Frauen, die unter dem Namen bekannt sind. So die Frau von Puru und die Mutter von Janamejaya, auch die Mutter von Dhritarashtra und die Mutter von Pandu, sind beide unter diesem Namen bekannt, da sie die Töchter eines Königs aus Kashi waren.

Der Spirituelle Name Kausalya

Kausalya, Sanskrit कौसला kausalyā f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die aus Koshala/Kosala stammende, Name der der Ehefrau Dasharathas, Mutter Ramas. Kausalya kann Aspirantinnen gegeben werden mit Rama Mantra.

Kurzvortrag von Sukadev über Kausalya als spiritueller Name

Kausalya ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Rama Mantra

Kausalya ist ein spiritueller Name, der Aspirantinnen gegeben werden kann, die das Rama Mantra haben. Kausalya ist im Ramayana die Mutter von Rama, die Ehefrau von Dasharatha. Kausalya heißt „diejenige, die aus Kosala stammt“ oder auch Koshala geschrieben. Kausalya war die Mutter von Rama. Und sie gilt als Frau, die besonders hingebungsvoll war, die besonders voller Dienen war. Sie war diejenige, die auch bereit war für das Gute sich sehr ein zu setzen.

Wenn du den Namen Kausalya hast, dann bist du die Mutter von Rama und damit Mutter von Freude. Du bist die Mutter von Rechtschaffenheit. Du kannst auch sagen, all deine Handlungen und all deine Taten sind letztlich auch deine Kinder. Und deine Kinder mögen alle so sein wie Rama. Tue das was du tust mit Freude. Tue das was gut ist. Tue das was Gutes bewirkt. Und wisse was auch immer du Gutes bewirkst ist nicht letztlich deine Tat. Denn es kommt von Gott. Was auch immer du tust, bringe es Gott dar und lasse die Göttliche Kraft durch dich hindruch wirken. So bist du wahrhaftig Kausalya. Eben diejenige, durch die Gott sich manifestieren kann, durch welche Gott in die Welt kommt und diejenige, zu der Gott spricht in allem was geschieht.

Verschiedene Schreibweisen für Kausalya

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben, ebenso wie auch modernere indische Sprachen wie Hindi, Bengali, Gujarati, Panjabi, Urdu. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Kausalya auf Devanagari wird geschrieben " कौसल्य ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " kausalya ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " kausalya ", in der Velthuis Transliteration " kausalya ", in der modernen Internet Itrans Transkription " kausalya ".

Video zum Thema Kausalya

Kausalya ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Multimedia

Geschichten aus der Ramayana

Ähnliche Spirituelle Namen

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Kausalya

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Kausalya oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Kausalya stehen:

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Keshava Schütz,


Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Kausalya - Deutsch zu den Kosala gehörig; m König der Kosala
Deutsch zu den Kosala gehörig; m König der Kosala Sanskrit Kausalya
Sanskrit - Deutsch Kausalya - zu den Kosala gehörig; m König der Kosala
Deutsch - Sanskrit zu den Kosala gehörig; m König der Kosala - Kausalya