Kaveri

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaveri (Sanskrit: कावेरी kāverī f.) Name eines Flusses; Gelbwurz (Haridra); Hure, Kurtisane.

Die Kaveri ist ein Fluss in Karnataka und Tamil Nadu (engl.: Cauvery, Tamil: காவிரி ஆறு kāviri āṟu). Sie ist einer der sieben heiligen Flüsse im Hinduismus und der Name einer der sieben heiligen Reinigungsenergien. Der Name Kaveri bedeutet "Tochter des Kavera".

Es gibt eine schöne Hymne, die als Reinigungshymne gilt, also als Achmanyam Mantra, die heißt: „Om Gange Cha Yamune Chaiva Godavari Saraswati Narmade Sindhu Kaveri Namas tubhyam Namo Namah.“ Du kannst auch rezitieren: „Om Sri Kaveryai Namah, Om Sri Kaveryai Namah, Om Sri Kaveryai Namah. Möge Kaveri, eine machtvolle Reinigungsenergie, uns ganz reinigen, so dass der Segen fließen kann.“

Kaveri bei Shrirangapatnam Copyright

(Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Kavacha)


Die sieben heiligen Flüsse im Hinduismus (Saptasindhavas)



Siehe auch