Zwilling (Sternzeichen)

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Zwilling, lat. Name Gemini, Griechisch Dídymoi, ist das Tierkreiszeichen, in das die Geburtstage 22. Mai bis 21. Juni fallen. Es ist ein Luftzeichen und Zwilling wird vom Planeten Merkur beherrscht.

Zwilling als Sternzeichen

Ein Zwilling hat meist ein freundliches, unkompliziertes, unbeschwertes und begeisterungsfähiges Gemüt. Doch ein Zwilling hat auch ein zweites Gesicht, so wie es die Symbolik von einem Zwilling auch andeutet. Der Zwilling kann nämlich aquch launisch sein und ein nicht sehr dickes nervenkostüm haben, wodurch der zwilling häufig recht labil ist.

Eigenschaften vom Zwilling

Der Zwilling ist heiter und sehr kontaktfreudig. Er knüpft viele Kontakte. Der Zwilling ist rhetorisch begabt und kann gut reden und sich verkaufen, was dem Zwilling manchmal einen flatterhaften und obeflächlichen Ruf einbringt.

In der Tat hat das Sternzeichen Zwilling zwei Gesichter. Auf der einen Seite ist ein Zwilling gelassen und unbeschwert, auf der anderen Seite kann er sehr kopflastig sein und ständig angespannt sein, was den Zwilling kein gutes Nervenkostüm einbringt.

Optisch liegt ihnen ein gutes, jugendliches Aussehen am Herzen. Sie führen häufig ein Nomadenleben und scheuen Entscheidungen. Dies bringt ihnen das Vorurteil ein, den leichten Weg zu gehen und sich nicht genügend anzustrengen. Zwillinge haben in der Tat eine ganz eigene Logik, der sie folgen, doch das muss nicht als oberflächlich oder zwingend entscheidungsscheu gewertet werden.

In der Liebe wird man beim Zwilling häufige Partnerwechsel beobachten. Solch häufige Partnerwechsel findet man bei keinem Sternzeichen so ausgeprägt wie beim Zwilling. Er kann sehr gut flirten, aber es fällt ihm schwer, sich auf etwas ernstes einzulassen. Damit der Zwilling sich auf eine feste Partnerschaft einlassen kann, muss er die Erfahrung machen, dass der Reiz des Neuen immer wieder verfliegt. Wenn sich ein Partner an der Seite von einem Zwilling behaupten will, dann muss er lernen, mit der luftigen Art vom Zwilling umzugehen und den Zwilling nicht zu ersticken.

Das Luftzeichen

Der Zwilling ist eben ein Luftzeichen, was die Welt der Veränderlichkeiten symbolisiert. Der Zwilling liebt es, immer in Bewegung zu sein und sich mit den verschiedensten Menschen auszutauschen.

Luft repräsentiert Leben, Ausdauer, Verbundenheit und Ausgeglichenheit. Seine Himmelsrichtung ist Osten. Heiß und feucht zugleich ist das Luftelement des Zwillings. Er ist ein Energiebündel. Luft steht für das sanguinische (heiter, lebhaft und leichtsinnig) Temperament des Zwillings. Er ist intellektuell, analytisch, kreativ und ruhelos.

Planet Merkur

"Schweigen ist Silber – Reden ist Gold“. Merkur im Zwilling ist der Planet der Redseligkeit. Unterstützt wird die Aussage bei näherer Betrachtung des lateinischen Wortes "Mercurius“. Übersetzt mit "Bote“. Der Zwilling überrascht uns unentwegt mit neuen und neuesten Botschaften. Zwillings-Geborene machen Handeln und Kommunikation zu zentralen Begriffen des Lebens.

Sie überbringen Nachrichten, neuster Erkenntnisse und Ereignisse. Gepaart mit dem Element Luft, ist das Sternzeichen schnell und flexibel im Denken und Handeln, im Recherchieren und Erkunden. Abwechslung ist ihm stets willkommen. Er ist kontaktfreudig, geistig und körperlich beweglich. Seine Vielseitigkeit gibt ihm Einzigartigkeit. Mit Charme besticht er seine Mitmenschen, lässt sich aber ungern in die Karten schauen. So bleibt er immer geheimnisumwittert und ihm wird nachgesagt, er habe das "zweite Gesicht“.

Typologie

  • Planet: Merkur
  • Element: Luft
  • Pflanze: Jasmin
  • Stein: Goldtopas

Zwilling und Beruf

Symbol vom Zwilling

Er will immer up to date sein! Leben am Puls der Zeit. Daher findet er sich in der Bandbreite des Verkaufs gut zurecht, wo er auch mit seinen rhetorischen Fähigkeiten gut hinpasst. Der Zwilling ist mit seiner Reiselustigkeit der beste Reiseleiter der Welt und präsentiert sich gerne in der Medienbranche. Sprachbegabt argumentiert er stille Gemüter reihenweise an die Wand und verkauft selbst dem stromlosen Haushalt einen elektrischen Staubsauger.

Wenn den Zwilling etwas interessiert, ist er sehr aufnahmefähig und intelligent. Er will seinen Horizont stetig erweitern und ist dabei auch sehr verstandesbetont. Der Zwilling liebt es, zu analysieren und zu kombinieren.

Die Zwillings Frau

Die Zwillinge Frau ist charmant und hat einen großen Freundeskreis.Sie will ständig etwas Neues entdecken, was der Zwillinge Frau schnell den Ruf einbringt, oberflächlich zu sein. Sie hat Angst, etwas zu verpassen, und muss aufpassen, dass sie nicht zu viel mitmacht. An sich ist sie aber trotz Kopflastigkeit und Umherwirbeln eine im Grunde genommen gelassene Persönlichkeit.

Die moderne Gesellschaft mit Social Media, Smart Phone und IPad ist wie geschaffen für die Zwillinge Frau, die immer auf Reisen ist, alles sammelt was neu und anders ist, wenn ihre grauen Zellen in den Entdeckermodus umschalten. Element Luft und das Vishudda Chakra verleihen ihr die Gaben des großen Rhetorikers. Durch Worte begeistert sie, verzettelt sich aber im Getümmel der Vielfalt ihrer Informationen und Interessen. So verliert so häufig die klare Zielausrichtung. Das macht die Zwillingsfrau zum anstrengenden Geschäfts- und Lebenspartner.

In der Liebe

Sie ist nicht nur eine, sondern ein ganzes Harem. Wie bei einem Flaschengeist erscheint jedes Mal eine andere, wenn man sie ruft! Rätselhaft, entzückend, verführerisch. Deswegen stehen Zwilling Frauen hoch im Kurs, da jeder Mann von vielen Frauen träumt, die in einer wohnen, und dafür ist die Zwillinge Frau geradezu prädestiniert. Sie ist eine gute Schauspielerin und kann in viele Rollen schlüpfen.

Die Zwillinge Frau hat Probleme, sich fest zu binden. Ihre Kopflastigkeit kommt ihr da oft in die Quere, sie will die Liebe am besten wegrationalisieren. Außerdem fällt es ihr schwer, Opfer für die Liebe zu bringen und sich einzuschränken. Wenn das Liebesleben schiefgeht, sucht die Zwillinge die Schuld beim anderen und wendet sich "unschuldig" ab.

In Affären und Romanzen glänzen Zwillinge Damen hingegen. Sie lieben es zu flirten. Wenn sie eine feste Bezeihung möchten, dann müssen sie lernen, dass dazu eben auch Diskussionen und Kompromisse gehören. Schließlich trägt auch die Zwillinge Dame den Wunsch in sich, irgendwann einmal anzukommen.

Sex ohne Inszenierung

Madonna - ebenfalls Zwilling

Ohne große Inszenierung kommt sie beim Sex Spiel zur Sache. Ihr Partner gibt ihr immer genug Zeit, denn Hektik hat sie im Alltag genug. Ein Kinositz ist ausreichend, doch sollte es trotzdem kein Quicky werden. Dann schlägt die Liebesstimmung der Zwillinge Frau nämlich schnell um. Sinnliche Erregung oder Laszivität – sie beherrscht und zielt je nach Tagesform die Register des Liebesspiels. Fetischistinnen sind unter dem Sternzeichen Zwilling stark verbreitet.

Neugier, nicht Perversität ist allen gleich. Hat der Partner Geduld und Ausdauer, wird er von ihrem ganzen Liebesüberschwang umhüllt und sanft gebettet. Wichtig ist ihr, dass die Liebesbeziehung romantisch, körperlich, geistig und praktisch in einem ist. Was für ein Anspruch. Dem Partner kann dabei leicht die Luft weg bleiben.

Beruflich

Sie können gut im analytischen Berich arbeiten, da sie gut logisch denken können. Sie dürfen dort gerne auch mal ihre menschliche Seite zeigen, dass die Kollegen sie nicht für einen "Arbeitsroboter" halten.

Ansonsten sind Zwillinge Damen wegen ihrer neugierigen und kommunikativer Art in den Medienberufen, im Journalismus, in der Modebranche, im Verkauf etc. genau richtig.

Zwillinge Mann

Der Zwillinge Mann ist sehr rastlos. Kaum dass er etwas Neues angefangen hat, packt ihn bereits die Sehnsucht nach etwas Neuem. Vielfalt bedarf Konzentration und bei zu viel Vielfalt kommt der Zwillingsmann aus dem Gleichgewicht.

Der Zwillinge Mann hält sich gern in großer Gesellschaft auf, verhält sich kommunikativ, charmant und ist unterhaltsam. Um Stabilität und Mitte zu halten versteckt er seine Gefühle jedoch gut hinter einer schützenden Fassade. So bleibt er geheimnisvoll, verschleiert, überraschend. Oft hat er viele (verschiedene) Affären. Beruflich reizt ihn auch ständig das Neue und dem sollte er auch nachgeben, um glücklich zu werden.

Offen und Charmant tritt er in Gesellschaften auf. Mit Witz, Neuigkeiten und Ideen würzt er seine Worte und schon kann er sich sicher sein, dass die Frauenherzen ihm zufliegen. Die Dualität seines Charakters führt ihn als Wissenschaftler zu gewagten Experimenten. Als Mann führt es den Zwillinge Mann zu ungewöhnlichen Ausschweifungen.

Nur Frauen, die es rhetorisch mit ihm aufnehmen können, sind für längerfristige Partnerschaften mit einem Zwilling geeignet.

Als regelrechter Womanizer zieht er durchs Land, geht unverhohlen auf die Jagd, weil er mal wieder Lust auf was Neues hat. Prädikat : "kein Mann zum Heiraten“. Egal ob Heirat oder "one night stand“ im Bett hat jede Frau mit ihm große Freude. Sanft, einfühlsam, ungestüm und wild – Vielfalt zeichnet ihn auch im Bett aus. Doch weiß er oft selbst nicht, ob es sich bei seinem Liebesempfinden um Lust, Liebe oder das Bedürfnis nach Abwechslung handelt. Die Idee reizt ihn mehr als der Akt. Beim Tun stillt er seine Neugier. Er ist Tätig und gleichzeitig Zuschauer.

Am besten passen Sternzeichen wie Wassermann oder Waage zu ihm. Bist du jedoch Fisch oder Zwilling, kannst du mit ihm nicht viel Spaß erleben.

Prominente astrologische Zwillinge

The Beatles -in der Mitte Paul McCartney - ebenfalls Zwilling
  • Charles Darwin
  • Abraham Lincoln
  • Margaret Thatcher
  • Christo und Jeanne-Claude
  • Paul McCartney
  • Laura Bush
  • Ruud van Nistelrooy
  • Grace Kelly
  • Madonna (Künstlerin)

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Spiritualität

17.11.2019 - 22.11.2019 - Spirituelles Retreat mit Swami Divyananda auf Spendenbasis
Spirit for free! Ein spirituelles Retreat bietet dir die Möglichkeit, dich einmal aus dem alltäglichen Leben mit all seinen Aktivitäten und seinen vielfältigen Aufgaben in die Stille und Abgesc…
Swami Divyananda,
24.11.2019 - 29.11.2019 - Themenwoche: Lieblingslieder aus der Shankaracharya Tradition
Singe, rezitiere, ergründe gemeinsam mit Catharina vedantische Evergreens der Mönche, zu denen Svami Sivananda gehörte, wie z.B. Pratahsmaranastotra, Trotakashtaka, Nirvanashatka, Dakshinamurtis…
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,

Seminare mit Bernd Rössler

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/bernd-roessler/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Multimedia

Sternzeichen Zwilling im Video - Ihr Charakter wird hier treffsicher beschrieben - oder ?

Persönlichkeitsentwicklung im Lichte der Astrologie – mp3 Vortrag von Sukadev

<mp3player>http://sukadev.podspot.de/files/87_Indische_Astrologie_und_Persoenlichkeit.mp3</mp3player>

Die sieben Planetenkräfte und deine momentanen Aufgaben - Sukadev im Podcast

<mp3player>http://sukadev.podspot.de/files/57_Planetenkraefte_astrologie_inuitiv.mp3</mp3player>

Löse dich von der Identifikation mit deiner Persönlichkeit - Sukadev im Podcast

<mp3player>http://sukadev.podspot.de/files/23_loese_dich_von_der_identifikation_mit_deiner_persoenlichkeit.MP3</mp3player>