Spezifische Rückenbeschwerden

Aus Yogawiki
Version vom 1. Oktober 2020, 15:11 Uhr von Vanidevi (Diskussion | Beiträge) (Seminare und Ausbildungen zu den Themen Yoga bei Beschwerden und Yogatherapie)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga bei spezifischen Rückenbeschwerden

Die meisten Rückenbeschwerden werden unspezifisch genannt, weil man keine organische Ursache kennt. Trotzdem ist es gut zu wissen, dass es auch spezifische Rückenbeschwerden gibt, auf die man achten sollte, um im Zweifelsfall die richtige medizinische Behandlung zu bekommen. Ich (Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya) möchte auf einige der spezifischen Ursachen von Rückenbeschwerden eingehen, die im Zweifelsfall abgeklärt werden müssen – gerade dann, wenn die Rückenschmerzen stärker sind oder trotz Yoga nicht weggehen. Zu den meisten dieser speziellen Rückenbeschwerden wird es eigene Videos geben.

Bandscheibenvorfall

Eine Ursache von Rückenbeschwerden kann ein Bandscheibenvorfall sein. Bandscheiben können verletzt werden, und dabei kann Gewebe austreten, auf Nerven drücken und so zu Reizungen führen.

Spondylathrose

Spondylathrose heißt Arthrose in der Wirbelsäule. Wirbel können wie alle anderen Knochen auch zu Probleme führen. Sie können Knochensporen bilden, die in die Muskulatur hineindrücken. Sie können miteinander verschmelzen und viele andere Probleme verursachen.

Morbus Scheuermann

Gerade bei Jugendlichen gibt es eine spezielle Erkrankung der Wirbelsäule im oberen und mittleren Rücken, die sich Morbus Scheuermann nennt. Sie kann dazu führen, dass sich Bandscheiben erheblich verkleinern, und dies kann auch zu Rückenschmerzen führen.

Morbus Bechterew

Morbus Bechterew ist eine Erkrankung, die zum rheumatischen Formenkreis gehört und die Menschen im mittleren und fortgeschrittenen Alter betreffen kann. Morbus Bechterew ist ein entzündlicher, fortschreitender (progredienter) Krankheitsverlauf, wo schrittweise die Wirbel miteinander verschmelzen. In diesem Prozess können immer wieder Schmerzen auftreten.

Schleudertrauma in der Halswirbelsäule

Bei Autounfällen, oder bei plötzlichem Bremsen oder Beschleunigen, oder auch beim Sturz vom Fahrrad oder sonstigen Stürzen kann ein Schleudertrauma entstehen, welches auch zu Nackenbeschwerden führen kann.

Raumforderungen durch einen Tumor

Menschen können (bösartige oder gutartige) Tumoren haben. Es gibt Knochentumoren und Weichteiltumoren. Diese können auf die Nerven und auf Muskeln drücken und zu Schmerzen führen.

Nierenprobleme

Auch diese können eine Ursache für Rückenbeschwerden sein. Manche Beschwerden von inneren Organen führen zu Rückenschmerzen – bekannt ist zum Beispiel bei den Vorstufen von Magen-Schleimhaut-Entzündungen oder auch bei Problemen mit dem Zwölffingerdarm (also Magen-Ulkus oder Zwölffingergarm-Geschwüren) vorher Rückenmuskeln verspannt sind und schmerzen. So können manchmal organische Probleme im Bauch- oder Nierenbereich Ursache für Rückenprobleme sein, und Rückenschmerzen können dann ein Indikator sein, dass dort tiefere Beschwerden vorherrschen.

Künstliche Versteifungen

Manche Menschen hatten einmal einen Unfall, der vielleicht zu Wirbelbrüchen (oder auch zu einer Zertrümmerung von Wirbeln) geführt hat. Es bestand die Gefahr, dass ein Querschnittslähmung entsteht, und deshalb gibt es dann künstliche Versteifungen. Diese können mittel- und langfristig zu Schmerzen in verschiedenen Regionen des Rückens führen.

Leistenbruch

Auch Leistenbruch könnte eine spezifische Ursache von Rückenbeschwerden sein. Eigentlich hast du einen Leistenbruch, aber dieser manifestiert sich als Rückenbeschwerden.


Dies sind jetzt nur einige Beispiele für spezifische Ursachen von Rückenschmerzen. Diese gilt es abzuklären, um zu verhindern, dass du zu viel herumdokterst ohne dass du die geeignete medizinische Behandlung bekommst. In diesem Sinn: Lass Rückenbeschwerden auch medizinisch abklären, insbesondere, ob sie ein Indikator für etwas medizinisch Gravierendes sind.

Es wird noch weitere Vorträge über spezifische Rückenbeschwerden geben, und zwar zu den meisten Themen, die ich eben genannt habe. Außerdem habe ich noch Vorträge über Gleitwirbel, Ischialgie, akute Lumbalgie, Hexenschuss, steifer Nacken, Skoliose, Lordose, Kyphose und Flachkreuz.

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Yoga bei spezifischen Rückenbeschwerden

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Buchautor, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Siehe auch

Spezifische Rückenbeschwerden gehört zu den Erkrankungen, Krankheiten. Insbesondere gehört Spezifische Rückenbeschwerden zu den Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rückenschmerzen, Schmerzerkrankungen.

Weitergehende Informationen zu spezifischen Rückenschmerzen

Hier findest du viele Informationen und praktische Tipps, was du, vom Yoga Standpunkt aus, machen kannst, wenn du unter Rückenschmerzen leidest:

Vergiss aber nicht: Die meisten Rückenschmerzen sind unspezifisch. Darüber erhältst du viele Infos unter dem Artikel Unspezifische Rückenschmerzen.

Seminare und Ausbildungen zu den Themen Yoga bei Beschwerden und Yogatherapie

17.04.2021 - 17.04.2021 - Yoga und Entspannung für den unteren Rücken - Online Workshop
Zeit: 9:00 – 12:00 Uhr Rückenschmerzen sind heutzutage ein gesamtgesellschaftliches Kernproblem und daher kennt so gut wie jeder Mensch auf dieser Welt diese Beschwerden. Die Ursachen liegen hä…
21.04.2021 - 23.06.2021 - Rücken Yoga mit Klang Präventionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8 x mittwochs, vom 21.04. – 23.06.2021 (Kein Kurs am 12.05. und 09.06.2021) Zeit: jeweils 20:15 – 21:45 Uhr Hier kannst du entschleunigen und dich von einem wohltuenden Klangteppich ve…

30.04.2021 - 02.05.2021 - Tinnitus - Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten
Tinnitus ist ein weit verbreitetes Symptom. Yoga kann den Menschen wertvolle Hilfen an die Hand geben, die sie eine Verbesserung oder ein Verschwinden des Symptoms erfahren lässt und zugleich auf…
02.05.2021 - 09.05.2021 - Yogatherapie bei psychosomatischen Störungen
Psychosomatische Störungen haben häufig ihre Ursache in psychischen und physischen Traumata, die verdrängt oder nicht vollständig verarbeitet wurden. Viele organische Erkrankungen lassen sich g…


Wenn du interessiert bist an Informationen zu Spezifische Rückenbeschwerden und wie Yoga dabei helfen kann, bist du vielleicht auch interessiert an