Yoga Mobil

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Bezeichnung Yoga Mobil arbeiten Yogaschulen, die zu ihren Schülern kommen. Hier kommt der Berg mit Yogamatte und gegebenenfalls Altar und Murti zum Prophet. Diese Schulen bedienen Menschen, die durch ihre Lebenssituation nicht in der Lage sind, regelmäßig zu festgelegten Zeiten Yogaschulen zu besuchen.

Moderne Lakshmi Variation in Minirock bleibt in der Konsumwelt mit Vrikshasana (Baum) im Gleichgewicht.

Die Kunden finden sich zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Physiotherapie-Praxen und Fitness-Studios oder in Unternehmen, die im Rahmen von Business Yoga die Arbeitssituation ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte verbessern möchten.

Yoga Vidya Mobil

Artikel von Devapriya Eschler aus dem Yoga Vidya Journal Nr. 29, Herbst 2014

Seit 2014 gibt es Yoga Vidya auch für mobile Yogalehrer. Das Konzept „Yoga Vidya Mobil“ nutzt diese flexible Möglichkeit Yoga bekannter zu machen.

Aber was versteckt sich hinter Yoga Vidya Mobil?

Nun, zuallererst ein Yoga Vidya Yogalehrer und sein Auto. Beide bringen die Yogastunde entweder in Firmen, öffentliche Einrichtungen oder zu Kunden direkt nach Hause ins Wohnzimmer als Einzelcoaching.

Dass Yoga gut tut, ist ja mittlerweile bekannt und dass Yoga gut bei Präventionsmaßnahmen ist, das Zwitschern die Spatzen inzwischen schon von allen Dächern. Dennoch werden die meisten Yogastunden bei uns in Deutschland in Seminarhäusern, in Yogaschulen, in Fitnesscentern oder bei Volkshochschulen gegeben. Dass da hauptsächlich Yogainteressierte und Yogabegeisterte hingehen, ist so gut wie sicher.

Aber was ist mit den Sportmuffeln, den Müttern und Vätern, die vor lauter Arbeit und Familie keine Zeit haben, so nebenbei noch in eine Yogaschule zu gehen? Wäre es nicht schön, wenn bereits die Kinder in der Schule an Yoga herangeführt werden und somit ausgeglichener werden und spielerisch ihren Körper entdecken?

Im Yoga-Außendienst

Ein normaler Yogalehrer mit einer Yogaschule kann vielleicht ein oder zwei Außentermine abdecken, aber die Masse an Möglichkeiten noch nicht einmal im Ansatz ausschöpfen. Ein mobiler Yogalehrer hat diese Möglichkeit. Er hat keinen eigenen Raum, denn er unterrichtet bei dem Kunden zu Hause oder in den Firmenräumen.

Ein großer Pluspunkt des mobilen Yogalehrers ist, dass er individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Kunden eingehen kann. Für Firmen mit einer Gesundheitspolitik für die eigenen Mitarbeiter können spezifische Yogastunden mit kundenorientiertem Schwerpunkt angeboten werden. Zum Beispiel bei Handwerkern: sanftes Yoga mit vielen Dehn- und Streckübungen, um den Körper wieder aufzulockern und die Muskeln zu entlasten; oder bei Büros: Yoga zur Lockerung der Schulter-Nackenmuskulatur in der Mittagspause oder ganzheitliches Yoga nach der Arbeitszeit zum Wiederaufladen der inneren Batterie, bevor die Arbeitnehmer in den Heimwärts-Stress gehen, also Einkaufen oder im Stau stehen.

Alle profitieren vom Yoga Vidya Mobil

Gesundheitsinstitute wie Kliniken oder Rehakliniken profitieren von einem externen Yogalehrer, der nur stundenweise in der Woche kommt, indem sie Personalkosten sparen und dennoch Yoga für die Patienten anbieten können. Auch in Hebammenpraxen kann das Programm mit einer wöchentlichen Schwangerenyogastunde bereichert werden.

In staatlichen Einrichtungen wie der Schule können Kinderyogastunden oder Yogastunden gegen Stress für Lehrer von großem Nutzen für alle Beteiligten sein. Vielleicht gönnt sich die Stadtverwaltung einmal im Monat eine aktivierende Yogastunde, damit der Körper bei der vielen Schreibtischarbeit in Bewegung kommt.

Das Konzept von Yoga Vidya Mobil braucht aber auch eine gewisse Flexibilität, um sich auf die Kundenwünsche einzustellen. Hier sind Disziplin und gute Kommunikationsfähigkeiten genauso notwendig wie ein Auto. Die ganze Yogaschule passt nämlich in ein Auto, das genügend Platz für Yogamatten, Yogakissen und Gurte für ca. 12-20 Personen hat. Die meisten Firmen stellen zwar gerne den Raum zur Verfügung, aber nicht das Material dazu. Neben der gelb/weißen Yoga Vidya-Kleidung ist natürlich in guter Yoga Vidya Tradition noch einen kleiner Reisealtar mit einer Murti und einem kleinen Swami Sivananda-Bild mit dabei. Es ist immer gut, einen energetisch aufgeladenen Mittelpunkt mitzubringen und somit die Räume zu erhellen. Hast Du alles? Dann kann es schon losgehen!

So startet man ein Yoga Vidya Mobil

Besonders in der ersten Zeit ist das Bekanntmachen wichtig. Du bist jetzt Yogalehrer und gleichzeitig auch ein Yogabotschafter, der den Gedanken von Yoga in die Firmen und öffentlichen Einrichtungen bringt. Das ist am Anfang vielleicht ein wenig mühselig und es gilt viele Klinken zu putzen, aber hier helfen dann die Yogatugenden „Gleichmut und Kontinuität“. Es lohnt sich, das ist jetzt schon gewiss, denn je mehr Menschen die Möglichkeit haben Yoga zu erfahren und zu erleben, desto mehr Menschen wandeln sich und somit auch die Gesellschaft und letztendlich auch die Welt zu einem besseren Ort. Die Gewissheit zu haben, dazu ein wenig beitragen zu können, ist schon Erfolg genug.

Wenn du mit Yoga Vidya eine Mobil-Kooperation eingehst, dann steht dir das umfangreiche Wissen von uns zur Verfügung und das Netzwerk aller Kooperationspartner und Yoga Vidya Seminarhäuser. Dein Wissen verzigfacht sich einfach über Nacht. Hast du einen Kunden, der spezielle Bedürfnisse hat, und du hast keine Ahnung, wie du da mit Yoga helfen kannst, ein Anruf genügt und unsere Experten nennen dir mehrere Möglichkeiten, wie Yoga helfen kann. Hast du in deiner Stadt oder in der Nähe ein Yoga Vidya Center, dann könnt ihr gemeinsam Aktionen starten, z. B. Werbeaktionen, gemeinsam auf Messen gehen, Urlaubsvertretung usw. Yoga Vidya bietet dir auch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, um dich weiter zu qualifizieren. Als Kooperationspartner erhältst du auf alle Seminare, Aus- und Weiterbildungen 50 % Rabatt. Zusätzlich unterstützen wir dich bei der Homepage- und Flyergestaltung

Und die Voraussetzungen?

Die wichtigen Voraussetzungen um ein Yoga Vidya Mobil zu gründen sind die Yogalehrerausbildung, sowie zur Vertragsunterschrift mindestens drei schon laufende Veranstaltungen in der Woche. Und die größte Voraussetzung ist: Yoga lieben und verbreiten wollen!

Also, falls du mit eher kleinem Anfangskapital deine Yogalehrerkarriere starten willst oder schon gestartet hast und Interesse an dem Mobilkonzept hast, dann kannst du dich gerne bei mir und meinen Mitarbeitern unter service@yoga-vidya.de oder 05234/872219 melden. Wir stehen gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung und freuen uns über jeden Interessenten.

Über die Autorin

Devapriya Eschler ist Yogalehrerin (BYV), Entspannungstherapeutin (BYAT), Pranaheilerin (BYAT), Reiki-Lehrerin. Sie zeichnet sich durch ihr einfühlsames Wesen und entspanntes Unterrichten aus. Mit viel Freude und Liebe betreut sie alle Zentrumsleiter der Yoga Vidya Zentren und gibt gerne praxisorientierte und inspirierende Vorträge.

Wenn Yoga an deine Tür klopft

Der Drehsitz kultiviert Flexibilität

- Ein Artikel aus dem Yoga Vidya Journal Nr. 37 Herbst 2018 von Cornelia Fliege -

Der Bedarf ist riesig. Vor dem Hintergrund stetig steigender Herausforderungen in einer immer dynamischeren und komplexeren Arbeits- und Familienwelt sind die positiven Effekte von Yoga bei der Gesundheitsprävention nicht mehr zu leugnen. Das Problem ist nur: Es fehlt vielen die Zeit, sich dieses Mittels zu bedienen.

An diesem Punkt setzt das Yoga Vidya Mobil Berlin an. Das erste mobile Yoga-Vidya-Konzept in Berlin - kommt zu euch ins Büro, in die Schule, in Kliniken, Firmen, Kindergärten, Fitnessstudios und Hotels. Ich biete Yoga, Entspannungs- und Meditationsübungen an, kurze Yoga Einheiten am Arbeitsplatz in normaler Kleidung im Stehen und Sitzen mit den wichtigsten Elementen einer klassischen Yogastunde.

Meine Yoga Bausteine

Seit 16 Jahren begleitet mich nun Yoga, erst als Schülerin und seit drei Jahren gebe ich meine Erfahrungen weiter. Ich bin ausgebildet und unterrichte nach dem ganzheitlichen Yogastil von Yoga Vidya, mit Krankenkassenzertifizierung. Der ganzheitliche Yogaweg befasst sich mit fünf Hauptbausteinen:

Für mich ist es wie eine große bunte Legokiste, voll mit vielen großen und kleinen Bausteinen, aus der ich mich ganz individuell bedienen kann. Meine wichtigsten Bausteine sind die zur [1] und Energiegewinnung.

Yoga Vidya Mobil

Yoga geht überall

Meine Vision ist, mit dem Yoga Vidya Mobil viele Menschen zu erreichen, und die Idee des mobilen Yoga-Vidya mit möglichst vielen Yogalehrern voranzutreiben, damit Yoga an viele Türen in Berlin klopft.

Wenn du neugierig geworden bist, du gern Aktivpausen auf deinem Arbeitsplatz einführen möchtest, oder mit mir dieses Projekt vorantreiben willst, dann kannst du gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Ich freue mich auf dich. Namaste! berlin.mobil@yoga-vidya.de, Tel. 0175 1277703

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Business Yoga

05.07.2019 - 07.07.2019 - Business Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du bist Yogalehrer und hast Interesse an Business Yoga? Dieses Einstiegsseminar ist wunderbar geeignet, dich mit Business Yoga vertraut zu machen. In dieser Yogalehrer Weiterbildung bekommst du all…
Dr. Hans Kugler,
28.07.2019 - 04.08.2019 - Business Yoga - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv E
Brücken bilden zwischen Yoga und der Business Welt ist heute mehr denn je gefragt. In dieser Yogalehrer Weiterbildung lernst du, Business Yoga in der betrieblichen Gesundheitsförderung zu platzie…
Dr. Hans Kugler,Claudia Bauer,Hans-Peter Bayerl,

Yogalehrer Ausbildung

28.06.2019 - 07.07.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Rama Schwab,Chitra Kaspar,Amrita Kabisch,
30.06.2019 - 07.07.2019 - Hormon Yoga Lehrer/in Ausbildung Intensivwoche
Möchtest du als Yogalehrer/in eine Ausbildung in Hormon Yoga besuchen, um selber Hormon Yoga unterrichten zu können? Mit Hormon Yoga werden die körperlichen, geistig-seelischen und energetischen…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,