Vollkornweizen Hindi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vollkornweizen Hindi: Wie kann man das deutsche Wort, den deutschen Ausdruck Vollkornweizen in die Hindi Sprache übersetzen, also auf Hindi sagen? Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der deutsche Ausdruck Vollkornweizen kann ins Hindi übersetzt werden mit Sabuta gehum. Deutsch Vollkornweizen, Hindi Sabuta gehum.

Vishnu Darstellung auf einem alten Manuskript

Verschiedene Schreibweisen für Sabuta gehum

Das Hindi Wort Sabuta gehum wird in Indien in der Devanagari Schrift geschrieben, eine Schrift, welche die Grundlage ist für alle anderen indischen Schriften. Devanagari basiert auf der Brahmi Schrift. Brahmi ist die älteste bekannte und entzifferte Buchstaben-Schrift Indiens. Insbesondere Sanskrit und Hindi werden auf Devanagari geschrieben. Das Hindi Wort, um das es hier geht, schreibt man auf Devanagari साबुत गेहूं Devanagari hat mehr Schriftzeichen als die Römische Schrift, in der z.B. Deutsch geschrieben wird. Die Hindi Sprache hat andere Laute als z.B. die Deutsche Sprache. So gibt es verschiedene Möglichkeiten der Umschrift, der Transliteration bzw. Transkription von Hindi Wörtern in die in Europa übliche Römische Schrift. In der offiziellen Hunter Transliteration, auch Vereinfachte Transkription genannt, schreibt man dieses Wort z.B. Sabuta gehum. Jedoch gibt es verschiedene sogenannte vereinfachte Transliteration der Hindi Wörter in römische Schrift. Denn Hindi in römischer Schrift ist immer nur Annäherung - im Hindi gibt es andere Laute als im Lateinischen. Ein Ausweg sind z.B. diakritische Zeichen, also Punkte, Striche, Häkchen etc. unter oder über einem Buchstaben. So haben sich Orientalisten im Jahre 1894 auf die IAST Transliteration geeinigt, die inzwischen auch Anwendung findet auf alle indischen Sprachen. Allerdings musst du aufpassen: Hindi Wörter, die auf IAST geschrieben werden, werden anders gesprochen als wenn sie Sanskrit Wörter wären. Die IAST Transliteration wird auch wissenschaftliche Transliteration bzw. Transliteration mit diakritischen Zeichen genannt. Auf IAST schreibt man z.B. das Wort, um das es hier geht, sābuta gēhūṁ. Egal, wie man es schreibt, es wird ähnlich ausgesprochen, wobei es auch im Hindi Dialekte gibt. Deutsch Vollkornweizen ist also auf Hindi Sabuta gehum, साबुत गेहूं, sābuta gēhūṁ.

Deutsch Vollkornweizen - Hindi Sabuta gehum

Hindi-Deutsch Übersetzungen

Um weitere Übersetzungen von Hindi Sabuta gehum ins Deutsche zu finden, schaue nach unter

Hindi hat sich aus dem Sanskrit entwickelt. Dieses Yoga Wiki enthält über 100.000 Sanskrit Begriffe, die z.T. recht ausführlich erläutert werden. Die Sanskrit Begriffe findest du einfach, indem du den Sanskrit Begriff im Suchfeld eingibst. Um mehr zu finden über dieses Hindi Wort, klicke auch einfach auf

Sabuta gehum

Video zum Thema Vollkornweizen Deutsch-Hindi Übersetzung Sabuta gehum

Hindi ist eine indische Sprache, die sich aus dem Sanskrit entwickelt hat. Indien ist die Heimat von Ayurveda, Yoga sowie der Weltreligionen Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und Sikhismus. Hier findest du ein Video zu den Themen Yoga, Meditation, Hindu Mythologie, Kirtan, Mantra oder Ayurveda, das zwar nicht viel mit Vollkornweizen Hindi zu tun hat, aber doch interessant sein kann für alle, die sich für indische Kultur oder Yoga interessieren:

Siehe auch

Weitere Deutsch - Hindi Übersetzungen

Hier weitere Deutsch-Hindi Übersetzungen:

Hindi-Deutsch Übersetzungen

Hier findest du Links zu ein paar der vielen Tausend Hindi Begriffe, die du hier im Wiki finden kannst:

Vollkornweizen in anderen indischen Sprachen

Hier ein paar Links zu Artikeln, in denen du erfahren kannst, wie man Vollkornweizen in anderen indischen Sprachen sagen kann:

Weitere Infos zu Hindi, Indien und Hinduismus

Hier ein paar Links mit mehr Informationen zum Thema:

Indische Wörterbücher hier im Wiki

Links zum Thema Yoga und Meditation

Zusammenfassung

Der Hindi Ausdruck Sabuta gehum kann übersetzt werden ins Deutsche mit Vollkornweizen.

Vollkornweizen Deutsch - Hindi Übersetzung Sabuta gehum.Hindi Wörterbuch