Hindi Deutsch

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hindi Deutsch: Willst du ein Hindi Wort ins Deutsche übersetzen? Das kannst du hier ganz einfach: Gib oben im Suchschlitz das Hindi Wort ein, und du erhältst die Übersetzung ins Deutsche.

Hindi Deutsch Wörterbuch

Du befindest dich auf den Seiten des Yoga Wiki. Dieses Yoga Wiki ist auch ein Hindi Deutsch Wörterbuch. Die wichtigsten Hindi Begriffe findest du zusammen mit deutscher Übersetzung und Erläuterung.

Dieses Yoga Wiki ist das umfassendste Nachschlagewerk zu Yoga, Meditation, Ayurveda, Indien im deutschen Sprachraum. Hindi ist die meistgesprochene Sprache in Indien. Yoga Übende kommen oft in Kontakt mit Hindi Wörtern und suchen die deutsche Übersetzung. So findest du hier sehr einfach und schnell Übersetzungen Hindi-Deutsch.

Hindi Deutsch Gemeinsamkeiten

Hindi und Deutsch haben viele Gemeinsamkeiten:

  • Hindi und Deutsch sind beides indoeuropäische bzw. indogermanische Sprachen
  • Hindi und Deutsch haben ähnliche Laute: Normalerweise kann ein deutscher Muttersprachler fast alle Hindi Wörter ohne große Anstrengung korrekt übersetzen. Umgekehrt können auch Hindi Muttersprachler relativ leicht ohne allzu großen Akzent Deutsch sprechen lernen
  • Hindi und Deutsch sind beide "Kunstsprachen" im Sinne von erst in neuer Zeit standardisierte Sprachen:
    • Hindi wurde erst nach der indischen Unabhängigkeit standardisiert - davor gab es viele verschiedene Dialekte. Bis heute sprechen die meisten Inder Hindi in einem der vielen Dialekte, das Hindi selbst ist Schriftsprache, Amtssprache, Literatursprache, "Hochsprache"
    • Deutsch im Sinne von Hochdeutsch ist erst seit 1900 entstanden und ist für nur wenige Deutsche ihre Muttersprache. Deutsch im Sinn von Hochdeutsch ist Schriftsprache, Schulsprache, Amtssprache. Die meisten Deutschen sprechen in unterschiedlichen Dialekten
  • Hindi und Deutsch haben sich aus älteren Sprachen entwickelt und haben viele Lehenswörter aus anderen Sprachen übernommen
    • Hindi hat sich aus dem Sanskrit entwickelt, über die mittelindischen Sprachen Prakrit und Apabhramsha. Aus dem Persischen, teilweise auch aus dem Arabischen, sind seit dem 14. Jahrhundert viele Lehenswörter aufgenommen worden. Seit dem 18. Jahrhundert fanden auch viele englische Begriffe Eingang in die Hindi Sprache
    • Deutsch hat zwar, anders als Sanskrit, keine eindeutige Sprache, aus der heraus es sich entwickelt hat. Aber auch das Deutsche hat viele Lehenswörter aus anderen Sprachen übernommen: Aus der Zeit des Mittelalters haben lateinische Ausdrücke Eingang gefunden - und bis heute entstehen aus der Medizin neue deutsche Lehenswörter aus dem Griechischen und Lateinischen. Vom 17.-19. Jahrhundert war Französisch in Europa die Sprache der "Vornehmen" - so sind viele französische Ausdrücke ins Deutsche aufgenommen worden. Und seit dem Zweiten Weltkrieg finden immer mehr englisch-amerikanische Ausdrücke Eingang in die Deutsche Sprache
  • Hindi und Deutsch haben verwandte Sprachen, die sich aus der gleichen Sprachfamilie entwickelt haben
    • Zur gleichen Sprachgruppe, die sich aus dem Sanskrit entwickelt hat, gehört neben Hindi Gujarati, Marathi, Bengali.
    • Zur gleichen germanischen Sprachgruppe im engeren Sinne gehört neben Deutsch auch Flämisch und Holländisch, im weiteren Sinne auch Dänisch, Schwedisch, Norwegisch

Hindi Deutsch Unterschiede

Natürlich gibt es auch große Unterschiede zwischen Hindi und Deutsch :-)

  • Hindi wird in Indien gesprochen, Deutsch in Deutschland, Österreich und Schweiz :-)
  • Wer Hindi spricht, versteht normalerweise ohne weiteren Sprachunterricht kein Deutsch; und wer Deutsch spricht, versteht ohne weiteren Sprachunterricht kein Hindi :-)
  • Hindi hat sich aus einer speziellen Sprache entwickelt, nämlich Sanskrit. Deutsch als einheitliche Sprache ist dagegen eine neuere Entwicklung. In der gesamten historischen Zeit kennt man nur Dialekte. Ob es jemals eine einzige deutsche Sprache, z.B. 500 v.Chr., gegeben hat, ist unter den Historikern umstritten

Siehe auch