Verstoßen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verstoßen - was ist das? Ein Mensch kann in das Exil verbannt werden und ist damit durch die anderen der Gemeinschaft verstoßen worden und somit kein Mitglied mehr einer Gemeinschaft, Nation oder eines Vereins. Typischerweise muss vorher ein krasser Regelverstoß vorgelegen haben, dass es zu solch einer Handlung kommt. Im Yoga gibt es die fünf Yamas, welche die wichtigsten ethischen Regeln beinhalten: (1) Nichtverletzen, (2) Wahrhaftigkeit, (3) Nichtstehlen (4) Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten, (5) Unbestechlichkeit.

Liebe ist eine tiefe Sehnsucht, auch für jemanden, der verstoßen ist oder so erscheint.

Verstoßen ist ein Adjektiv zum Substantiv Verstoß. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Verstoß in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Verstoß.

Verstoßen in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Verstoßen ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme verstoßen - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv verstoßen sind zum Beispiel, entgleisend, sich einen Fehltritt leistend, verfehlend, versagen, gefehlt, trotzig, herausfordernd, Gegenwehr leistend, abwehrend, rebellisch. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. trotzig, herausfordernd, Gegenwehr leistend, abwehrend, rebellisch.

Gegenteile von verstoßen - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von verstoßen sind zum Beispiel untadelig, vollkommen, schuldlos, fehlerfrei, exzellent, brav, makellos, unbedingt.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu verstoßen mit positiver Bedeutung sind z.B. untadelig, vollkommen, schuldlos, fehlerfrei, exzellent, brav, makellos. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Verstoß sind Untadeligkeit, Vollkommenheit, Schuldlosigkeit, Fehlerfreiheit, Exzellenz, Bravur, Gesamtheit, Makellosigkeit, Ganzheit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem unbedingt.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach verstoßen kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Verstoß und verstoßen

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu verstoßen und Verstoß.

Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare

Seminare Entspannung und Stressmanagement:

14.07.2019 - 19.07.2019 - Burnout- und Antistressberater/in Ausbildung
Lerne Gruppen oder Einzelpersonen in der Stressbewältigung zu begleiten. Schütze dich selbst und andere vor der Stressfalle bzw. ergreife notwendige Gegenmaßnahmen. Mit dem Theorieteil und Techn…
Kati Tripura Voß,
14.07.2019 - 21.07.2019 - Atemkursleiter Ausbildung
Möchtest du als Übungsleiter oder Yoga Lehrer Atem Kurse anbieten, wo Menschen aufatmen können und entspannen? Dann ist diese Atemkursleiter Ausbildung etwas für dich! Lerne in dieser Ausbildun…
Swami Divyananda,
26.07.2019 - 02.08.2019 - Spirituelle Hypnose Grundausbildung
In der Hypnotherapie werden Techniken der Trance benutzt, um das eigene Potential zu entfalten und Probleme zu lösen. Hypnose bedeutet, sich in eine andere Form der Wachheit zu begeben, die wenige…
Susanne Sirringhaus,