Brav

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brav‏‎ bedeutet tüchtig. Brav bedeutet gehorsam. Brav bedeutet artig. Man spricht auch von einem braven Menschen, jemand der bieder ist, jemand der seine Aufgaben tut, jemand, der das tut, was zu tun ist. So spricht man auch von einem Büroangestellten. Man kann sich auf ihn oder sie verlassen. Er oder sie machen das, was zu tun ist, gut. Brav in diesem Sinne heißt folgsam und redlich.

Brav‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Tugenden

Brav wird aber manchmal auch als unkultiviert und wild bezeichnet. Ursprünglich kommt Brav tatsächlich vom Lateinischen Barbarus, ausländisch. Heutzutage wird brav aber eher als ein ruhiger, beständiger, artiger, gehorsamer Mensch oder gehorsames Verhalten gedeutet. Brav hat in dieser Hinsicht eine Doppelbedeutung. Brav ist zum einen etwas Gutes aber oft schwingt etwas Negatives dahinter. Jemand hat nicht ausreichend Mumm in den Knochen, um gute Dinge zu bewirken. Deshalb wird er auch als brav bezeichnet. Aber man sollte die Menschen nicht unterschätzen.

Die Mehrheit der Menschen versucht das zu tun, was zu tun ist und so kann man sich auf sie verlassen. Und es muss nicht jeder immer alles in Frage stellen, skeptisch und revolutionär sein. Allerdings wenn Dinge nicht gut sind und andere brav ihre Arbeit weitermachen, dann sind die Braven diejenige, die das Schlechte unterstützen. Und so ist es gut, dass es die Fähigkeit zur Bravheit im Menschen gibt aber gerade im Yogakontext wird Bravheit als nicht so erstrebenswert angesehen.

Videovortrag zu Brav‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Brav‏‎:

Brav‏‎ - was ist das? Erfahre einiges zum Thema Brav‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Brav‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Brav‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Brav‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Brav‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Brav‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Bürokratisch‏‎, Bravheit‏‎, Bösewicht‏‎, Charakterfestigkeit‏‎, Deckmantel‏‎, Depressionen‏‎, Defizit‏‎, Johann Gottfried Herder.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Brav‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

21.08.2020 - 23.08.2020 - Umgang mit Ärger und Angst
Ärger und Angst gehören zu den zerstörerischsten und lähmendsten Emotionen. Du lernst ihren Ursprung kennen und praktizierst Techniken, um mit ihnen umzugehen bzw. sie zu überwinden. Übungen…
Rama Schwab,
21.08.2020 - 26.08.2020 - Heilende Rituale Ausbildung
Wie baut man Rituale auf und führt sie durch? In einer tollen sommerlichen Atmosphäre erlernst du in Einzel- und Gruppenübungen naturverbundene Methoden, schamanisches Räuchern, das Einrichten…
Galit Zairi,
28.08.2020 - 30.08.2020 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,


Zusammenfassung

Brav‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Tugenden.