Vatsalya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shiva, Parvati und Ganesha

Vatsalya (Sanskrit: वात्सल्य vātsalya n.) Zärtlichkeit, das Gefühl zärtlicher Liebe, Feingefühl, Liebe.

Vatsa heißt Kind, Kalb. Vatsalya ist die Zärtlichkeit, das Feingefühl, mit welcher eine Mutter ihr Kind, eine Kuh ihr Kalb behandelt. Bekannt ist Vatsalya Bhava, auch Vatsalayabhava geschrieben, welche eine der 5 Bhavas zu Gott, der Formen der Gottesliebe, ist. Vatsalya Bhav ist die Liebe zu Gott wie zu einem Kind, im weiteren Sinn auch die Gottesliebe als Liebe zwischen Mutter und Kind sowie Vater und Kind.


Sukadev über Vatsalya

Krishna und Arjuna zu Beginn der Bhagavad Gita

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Vatsalya

Vatsalya ist ein Sanskrit-Wort und heißt "Liebe", "Zuneigung", "Zärtlichkeit". Im weiteren Sinn ist jede Art von Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit Vatsalya, aber meistens wird Vatsalya verwendet als die Liebe, Zuneigung und Zärtlichkeit zu einem Kind. Vatsalya, also die Liebe der Eltern zu dem Kind. Vatsalya, die Zärtlichkeit und die Zuneigung, die Eltern zu ihrem Kind haben und auch ausdrücken. Vatsalya ist also sowohl der Name für ein inneres Gefühl, als auch tatsächlich Zärtlichkeiten, die Eltern ihrem Kind zuteil werden lassen. Also, Vatsalya, im weiteren Sinn: Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit, im engeren Sinn, die Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit der Eltern, wie auch die Zärtlichkeiten, die Eltern ihren Kindern zukommen lassen.


Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

08. Jun 2018 - 10. Jun 2018 - Einsatz von Musik im Yoga Unterricht - Yogalehrer Weiterbildung
Einige praktizieren regelmäßig zu ihrer Lieblingsmusik. Andere schwören auf die Stille. Musik vermittelt Gefühl, transportiert Emotion und kann Transformation unterstützen. Durch den gekonnten…
Anandini Einsiedel,
08. Jun 2018 - 10. Jun 2018 - Mantrapraxis-Wochenende mit Devadas
Tauche mit dem beliebten Mantra-Sänger, Yogalehrer und Gesundheitsberater Devadas tief in die wundervolle Klangwelt der Mantra-Praxis ein. Mantras sind machtvolle Urklänge, die in Resonanz mit un…
Devadas Mark Janku,

Bhakti Yoga

10. Jun 2018 - 15. Jun 2018 - Vedische Puja Rituale zur Transformation der 8 Elemente
Die vedischen Puja Rituale sind ein Teil des Hatha Yoga Systems. Sie reinigen und harmonisieren 5 grobstoffliche und 3 feinstoffliche Elemente. Sie sind ein Ausdruck der Hingabe und Liebe an Gott u…
Dhira Nitai Das,
12. Jun 2018 - 12. Jun 2018 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10 - 22:00 Uhr
The Love Keys,


Vatsalya , Sanskrit वात्सल्य vātsalya, Zärtlichkeit, Liebe zu, (Locativ Gen. o. Vatsalya ist ein Sanskritwort und bedeutet Zärtlichkeit, Liebe zu, (Locativ Gen. o.


Verschiedene Schreibweisen für Vatsalya

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben, ebenso wie auch modernere indische Sprachen wie Hindi, Bengali, Gujarati, Panjabi, Urdu. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Vatsalya auf Devanagari wird geschrieben " वात्सल्य ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " vātsalya ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " vAtsalya ", in der Velthuis Transliteration " vaatsalya ", in der modernen Internet Itrans Transkription " vAtsalya ".

Video zum Thema Vatsalya

Vatsalya ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Vatsalya

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Vatsalya oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Vatsalya stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen