Unbarmherzigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unbarmherzigkeit - einige überraschende Gedanken zu einem schwierigen Thema. Unbarmherzigkeit ist ein Mangel an Mitleid und an Mitgefühl. Unbarmherzigkeit wird auch als Erbarmungslosigkeit beschrieben. Unbarmherzigkeit kann man einem einzelnen Menschen zuschreiben. So kann man sagen, dass man einen unbarmherzigen Lehrer hatte, der sich nie erweichen lassen hat, die Note doch etwas zu verbessern. Man kann von der Unbarmherzigkeit einer Gruppe von Menschen sprechen, z.B. kann man sagen, dass das neue Management einer Firma mit großer Unbarmherzigkeit versucht, die Firma vor dem Untergang zu retten. Manchmal spricht man von der Unbarmherzigkeit der Gesetze: Denn Gesetze sollen ja verbindliche Regeln vorgeben, nicht jeden Einzelfall separat werten. Und man kann sprechen von der Unbarmherzigkeit der Natur. Also immer dann, wenn auf die Bedürfnisse eines einzelnen nicht eingegangen wird und mit Härte etwas geschieht, dann kann man von Unbarmherzigkeit sprechen. Im Yoga will man lernen, mit Einfühlungsvermögen und Mitgefühl, mit Barmherzigkeit, andere zu behandeln. Trotzdem gibt es auch im Yoga einen Platz für Regeln, z.B. in Ashrams, die manchmal auch mit Konsequenz, manche würden sagen mit Unbarmherzigkeit ungesetzt werden müssen.

Mitgefühl ist eine Hilfe beim Umgang mit Unbarmherzigkeit

Umgang mit Umbarmherzigkeit anderer

Barmherzigkeit und Nächstenliebe gehören zu den wichtigen spirituellen Prinzipien. Im Leben gibt es aber auch immer wieder das Thema: Unbarmherzigkeit bzw. Gnadenlosigkeit.

Unbarmherzigkeit im Sinne von Gerechtigkeit, von Klarheit, von Vorhersehbarkeit. Unbarmherzigkeit bedeutet u.a. eine gnadelose Abrechnung, mitleidlose Kälte,brutal und menschenfeindlich. Ich gehe jetzt nicht davon aus, dass du gerade ein Söldner oder Folterknecht bist, sondern wie fast jeder Mensch, kein Befürworter von Krieg und Diktatur bist.

Vielleicht bist du über die Unbarmherzigkeit einer Handlung entsetzt. Du vermisst Liebe und Mitgefühl und mehr Einfühlungsvermögen. Wie gehst du jetzt damit um? Zum einem kannst du denjenigen der unbarmherzig das Beschlossene umsetzt, wertschätzen. Es ist gut, dass Menschen sich an Regeln und Absprachen halten. Eventuell ist dieser Mensch konsequent und das kann in einer bestimmten Situation sinnvoll sein. (z.B. eine Notwehrsituation)

Zweite Möglichkeit, du kannst mit diesem Menschen auch mal sprechen und z.B. sagen: "Die Radikalität und Gnadenlosigkeit ihrer Handlung führt zu mehr Brutaliät und Feindschaft als nötig. Es wäre vielleicht angemessen, an mancher Stelle etwas mehr Barmherzigkeit zu haben, mehr Gnade vor Recht ergehen zu lassen. Dann werden Sie auf weniger Widerstand stoßen und dann wird das, was sie erreichen wollen, einfacher erreichbar sein.“

Manchmal gilt es auch denen die unter dieser Unbarmherzigkeit leiden, zu helfen und ihnen beizustehen. Es gibt Situationen, da brauchen Menschen unsere aktive Solidarität aber manchmal wirst du nichts machen können, du kannst nicht alles Elend der Welt beseitigen und des öfteren musst hilflos zuschauen. Du hast aber immer die Möglichkeit zu beten und Mitgefühl zu entwickeln. Manchmal ist das Leben grausam und es erscheint ungerecht, dass sind Zeiten wo wir uns Gott zuwenden können um so wieder Vertrauen in das Leben zurückzugewinnen.

Unbarmherzigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Unbarmherzigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Unbarmherzigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Unbarmherzigkeit sind zum Beispiel Erbarmungslosigkeit, Herzlosigkeit, Härte, Kühle, Kälte, Rücksichtslosigkeit, Gewissenlosigkeit, Unbarmherzigkeit, Gnadenlosigkeit, Abscheulichkeit, Brutalität, Durchsetzungsstark, Willensgetriebenheit, Kompromisslosigkeit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Unbarmherzigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Unbarmherzigkeit sind zum Beispiel Barmherzigkeit, Mitgefühl, Mitleid, Empathie, Einfühlungsvermögen, Berechnung, Heuchler ei . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Unbarmherzigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Unbarmherzigkeit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Unbarmherzigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Unbarmherzigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Unbarmherzigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv unbarmherzig, das Verb erbarmen, sowie das Substantiv Unbarmherziger.

Wer Unbarmherzigkeit hat, der ist unbarmherzig beziehungsweise ein Unbarmherziger.

Siehe auch

Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

16. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Sadhana Intensiv - Fortgeschrittene Praxis für den erfahrenen Übenden
Ein speziell von Swami Vishnu-devananda zusammengestelltes, von Sukadev angepasstes, mehrwöchiges Hatha-Yoga-Intensivprogramm für Energie-Erweckung, spirituelle Entwicklung und Entfaltung deiner…
Sukadev Bretz,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation