Tonantzin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tonantzin, aztekische Göttin: Tonantzin ist die Göttermutter bei den Azteken. Tonantzin ist die aztekische Göttin der Erde und des Getreides. Tonantzin gilt auch als die ehrwürdige Großmutter der Fülle. Ich beziehe mich jetzt hier auf das was auf Wikipedia steht und auf der wunderschönen Seite Artedea.net.

Die Tonantzin wurde unter verschiedenen Beinamen und verschiedenen Aspekten verehrt. Sie ist die Muttergottheit schlechthin, die Fruchtbarkeitsgöttin. Und verschiedene andere Göttinnen sind mit ihr zusammen verehrt worden. Man sagt zwar, dass es von Tonantzin selbst keine Bildnisse gibt, aber es gibt viele Manifestationen, wie z.B. Inan oder Coatlicue oder Chicomecoatl und viele andere. Manchmal wird sie auch als die Mutter von Quetzalcoatl angesehen und bei anderer Gelegenheit als seine Frau.

Tonantzin hat Ähnlichkeit mit Lakshmi, die auch die Göttin der Fülle ist und auch die Göttin der Erde. Und so kann man aber auch sagen, dass Tonantzin so wie Demeter ist, die griechische Göttin der Erde. Und es gibt auch viele keltische Göttinnen die eben auch mit Erde in Verbindung stehen.

Tonantzin wird auch als Schlangengöttin angesehen. Und so hat sie wiederrum Ähnlichkeit mit der Kundalini Schlange, die ja auch alles schafft, erhält und zerstört. Tonantzin bedeutet in der Nahuatl-Sprache, die Sprache der Azteken und anderer Völker, heilige Mutter oder auch unsere heilige Mutter. Und so war sie eine Fruchtbarkeitsgöttin für das Land und die Menschen.

Tonantzin wurde insbesondere vom 9. bis 12. Dezember verehrt. Oder man sagt auch, dass zu dem Zeitpunkt vier Mal eine schöne Frau erschienen ist, nämlich da, wo der Tempel von Tonantzin vorher war. Tonantzin wurde dort gesehen und später wurde dort eine Kirche gebaut. Und es gab auch ein Rosenwunder, das damit in Verbindung steht.

Tonantzin wurde später auch als schwarze Madonna verehrt und als Jungfrau von Guadelupe. Viele Kulte um die indianischen Göttinnen sind später auf die Jungfrau Maria übertragen worden. Und manchmal sagt man die Personalunion der Jungfrau von Guadelupe mit Tonantzin ist eine Art Inbegriff der mexikanischen Seele. Heute gilt Tonantzin bei den Mexikanern auch als Symbol der nationalen Einheit.

Tonantzin Video

Hier findest du ein Video zu Tonantzin mit einigen Informationen und Anregungen:

Tonantzin - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Tonantzin ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Tonantzin, aztekische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Aztekische Göttinnen

Infos zum Thema aztekische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

29. Sep 2017 - 01. Okt 2017 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Kai Treude,
03. Okt 2017 - 03. Okt 2017 - Mantra-Konzert mit Janin
Mantra-Konzert zum Mitsingen mit Janin Devi & Friends. Die seelenvolle Stimme von Janin führt dich mit ihren Sanskrit Mantras und spirituellen Liedern in die Stille deines Seins. Durch Mantras öf…
Janin Devi,
06. Okt 2017 - 08. Okt 2017 - Den Weg des Herzens gehen - Entwicklung von Liebe und Mitgefühl als Basis neuer Lebenskraft
Viele praktische Übungen zur Herzöffnung und Heilung aus Yoga, Buddhismus und energetischer Heilarbeit bilden das Kernstück dieses Seminars. Du lernst Achtsamkeit, Liebe, Mitgefühl, Freude und…
Julia Lang,