Chicomecoatl

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chicomecoatl, aztekische Göttin: (auch: Nahuatl: Sieben Schlangen, auch Centeocihatl oder Chiccomeccatl genannt) war in der aztekischen Mythologie die Göttin der Erde, des Lebensunterhalts und des Maises.

Chicomecoatl aus dem Werk: Codex Magliabechiano; 15. Jahrhundert

Chicomecoatl Video

Chicomecoatl (= Sieben Schlangen, sieben verschiedene Kräfte)ist eine aztekische Göttin und bekannt als Göttin des Mais, der Ergiebigkeit, der Ernährung, der Fülle, der Weite, der Fruchtbarkeit und die Entwicklung der Frau. Im alten Mittelamerika genoss sie eine besondere Verehrung.

Ihr Symbol ist das Maiskorn und sie selbst steht für den weiblichen Teil des Maisgottes sowie den weiblichen Anteil des Mais Gottes Cinteotl. Sie wird auch Xilonen genannt und erscheint stets mit bestimmten Attributen des Maises abgebildet und mit Kopfschmuck. Ihre Wangen reiben sich häufiger und an ihren Wangen sind bestimmte kurze Linien zu erkennen.

Oft wird sieht man sie in drei verschiedenen Formen, welche für die drei Aspekte des Frauseins stehen. Der erste Aspekt ist das kleine Mädchen mit Blumen, der zweite eine junge Frau, die fähig die den Tod bringt und als Mutter, die die Sonne als Schild trägt. So symbolisieret sie die Entwicklung der Frauen, dass noch nicht geschlechtsreife Mädchen, die junge Frau, die noch keine Mutter ist und die Mutter mit Kindern.

Chicomecoatl - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Chicomecoatl ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Chicomecoatl, aztekische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Aztekische Göttinnen

Infos zum Thema aztekische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

05. Feb 2019 - 05. Feb 2019 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,
08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Bhakti und Soulfood mit Kai und Jasmin
Bewusst lauschen, singen und tönen – Bhakti.Bewusst bewegen und atmen – Yoga.Bewusst kochen und genießen – Soulfood.Wir verbinden gemeinsam diese 3 Aspekte zu einem hingebungsvollen Ganzen.…
Kai Treude,Jasmin Iranpour,
22. Feb 2019 - 24. Feb 2019 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Marco Büscher,