Sura

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Sura (Sanskrit: सुर sura m.) Gott, Göttin; Name des Sonnengottes; ein Heiliger, ein Weiser; eine mystische Bezeichnung der Zahl 33.

2. Sura (Sanskrit: सुरा surā f.) alkoholisches Getränk, Branntwein, Likör, das durch Suradevi personifiziert wird. Sie ist eine Göttin oder Nymphe, die durch das Quirlen des Ozeans erschaffen wurde.

3. Sura (Sanskrit: सूर sūra m.) ein Weiser, ein Gelehrter, ein Lehrer; Sonne, der Sonnengott (Surya); Name des Großvaters von Krishna.

4. Sura (Sanskrit शूर śūra, mutig), kühn; m. Held, Mannsn. sura ist eine alternative Schreibweise für Shura. Mehr Informationen zu dem Sanskrit Wort sura findest du unter dem Hauptstichwort Shura

5. Sura ist auch ein Engelname. Mehr zum Engel Sura unter dem Stichwort Sura (Engel).

Sura, auch Surya genannt

Sukadev über Sura

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Sura

Sura (verschiedene Aussprache), drei Sanskrit-Wörter, die in deutschen Büchern ähnlich geschrieben werden, die aber auf Devanagari, der Sanskrit-Schrift, jeweils unterschiedlich geschrieben werden und Unterschiedliches bedeuten.

Zunächst mal, Sura (u und a kurz) heißt "das Gute“, Sura heißt auch Engel, Sura heißt auch Gott. Es gibt z.B. in den alten indischen Schriften die Suras und die Asuras. Die Suras sind die Guten, die Engel, die Strahlenden, die Leuchtenden, deshalb auch als Devas bezeichnet. Deva heißt "leuchten“, Sura heißt "gut“. Die Asuras sind eben die, die das Gegenteil sind.

Nächste Bedeutung von Sura ist, wenn das "u“ langgesprochen wird. Sura ist dann der Sonnengott. Vielleicht kennst du Surya, das ist der vertrautere Begriff für Sonnengott, aber Sura ist auch der Sonnengott. Sura steht auch für einen Heiligen. Also, es gibt einige Heilige, die Sura heißen und damit auch strahlend und leuchtend. Sura ist auch der Name des Großvaters von Krishna, der heißt auch Sura.

Dann gibt es noch Sura (mit langem a) und Sura ist ein vergorenes alkoholisches Getränk. Also, du siehst, wenn du etwas anders aussprichst, kann es schnell etwas anderes bedeuten. Wenn du also sprechen willst von Engeln, dann sprich von Sura (u und a kurz). Wenn du von Heiligen sprechen willst, die vom Guten durchdrungen sind bzw. vom Sonnengott, dann sprich Sura (u lang). Also, Sura (u und a kurz) und Sura (u lang), im Yoga-Kontext besonders wichtig.

Mehr Informationen über Sura und Asura auf unseren Internetseiten, Yoga Vidya. Wenn du auch mehr in die Yoga Philosophie gehen willst, auf den Yoga Vidya Seiten findest du die Informationen über viele Yoga-Seminare, Ausbildungen und Weiterbildungen, so dass du wirklich sehr tief ins Yoga einsteigen kannst.

Wir haben bei Yoga Vidya Seminare über die Upanishaden, über die Bhagavad Gita, über die Werke von Shankaracharya, über Yoga Sutra, über die Hatha Yoga Schriften, wir haben Sanskrit-Lernseminare und natürlich in den Yoga Vidya Ashrams tägliche Pujas und Homas. Du kannst also sehr tief in die indische Spiritualität eindringen. So tief, wie du möchtest.

Der Spirituelle Name Sura

Sura, Sanskrit सुर sura m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Gott; Bezeichnung des Sonnengottes; ein Heiliger; himmlisch, von Güte durchdrungen. Sura kann Aspiranten gegeben werden mit Gayatri Mantra, Om Mantra, Soham Mantra.

Sura wird oft übersetzt als Gott oder es ist auch ein Name des Sonnengottes. Auch alle Heiligen und Weisen können den Beinamen Sura bekommen. Und es gibt einige Weise und Heilige, die den Namen Sura haben. Sura ist auch ein Gelehrter, ein Weiser, ein Lehrer.

Wenn du den Namen Sura hast, dann soll es heißen, du willst eine Manifestation des Guten werden. Denn Su heißt gut und Sura ist der von gutem Durchdrungene.

Daher sei ein Sura im Sinne von einem Weisen. Du bist ein Heiliger im Werden. Handle so, als ob du ein Heiliger wärst. Tue Gutes und strebe nach dem Guten. Gehe zur höchsten Wirklichkeit. Sei dir bewusst, dass du tief im Inneren von Güte durchdrungen bist.

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Sura - Deutsch Gott, Göttin
Deutsch Gott, Göttin Sanskrit Sura
Sanskrit - Deutsch Sura - Gott, Göttin
Deutsch - Sanskrit Gott, Göttin - Sura

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Sura

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Sura oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Sura stehen:

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

21. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Natur-Yoga für inneren und äußeren Frieden
Die Natur ist die ideale Umgebung, um im Yoga und in der Meditation zu Frieden und Selbsterkenntnis zu gelangen. Wir praktizieren so viel möglich draußen, wie die traditionellen Waldyogis: Asanas…
Swami Bodhichitananda,
21. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Tantra-Techniken zur Transformation
„Die meisten von uns schlafen, doch wissen wir dies erst, wenn wir aufwachen“ – Chitra SukhuIm Vijnana Bhairava, einer tantrischen Schrift, erklärt Shiva 112 Techniken, wie man das Normal-Be…
Chitra Sukhu,

Indische Schriften

21. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Tantra-Techniken zur Transformation
„Die meisten von uns schlafen, doch wissen wir dies erst, wenn wir aufwachen“ – Chitra SukhuIm Vijnana Bhairava, einer tantrischen Schrift, erklärt Shiva 112 Techniken, wie man das Normal-Be…
Chitra Sukhu,
24. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Themenwoche: Theorie und Praxis von Mantras - Erklärungen und Hintergründe
Indische Rezitationen mit Harilalji. Theorie und Praxis von Mantras - Erklärungen und Hintergründe. So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spez…
Harilalji,


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch