Spannungslosigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spannungslosigkeit - was ist das? Wie geht man damit um? Spannungslosigkeit ist ein Zustand ohne Spannung. Spannungslosigkeit kann man positiv und negativ interpretieren. Spannungslosigkeit kann Entspannung bedeuten, Tiefenentspannung. In dieser Art der Spannungslosigkeit kann ein Göttliches aufleuchten. Der Yogameister Patanjali sagt: Yogas Chitta Vritti Nirodhah: Yoga ist das Zurruhebringen der Spannungen im Geist. Dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen (Yoga Sutra I 2-3).

Eine vollständige Spannungslosigkeit bei voller Bewusstheit kann also die höchste Gotteserfahrung, Nirwana, bedeuten. Spannungslosigkeit kann aber auch Tamas, also Müdigkeit, Trägheit, Antriebslosigkeit bedeuten. Wenn man einem Film oder einem Roman, auch einem Vortrag Spannungslosigkeit bescheinigt, dann besagt das nichts Gutes: Denn langweilig soll es ja nicht sein.

Fleiß, ein Gegenpol zu Spannungslosigkeit

Umgang mit Spannungslosigkeit anderer

Man kann sich bei anderen Menschen über alles Mögliche aufregen. Manche erscheinen uns langweilig oder spannungslos. Wir vermissen vielleicht eine gewisse Dynamik oder Ausdruck der Lebensfreude. Wir alle sind ganz unterschiedlich und können doch eigentlich froh sein, wenn es Mitmenschen gibt, die gleichmütig, geduldig und in sich ruhen. Manche Menschen sind halt nicht so aufregend und das ist auch ok. Daher anstatt sich über die Spannungslosigkeit anderer aufzuregen, freue dich das es einen Grund für Entspannung und Akzeptanz gibt.

Spannungslosigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Spannungslosigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Spannungslosigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Spannungslosigkeit sind zum Beispiel Reizlosigkeit, Schwunglosigkeit, Stumpfsinn, Temperamentlosigkeit, Langeweile, Entspannung .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Spannungslosigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Spannungslosigkeit sind zum Beispiel Aktivität, Fitness, Sportlichkeit, Reizbarkeit, Launenhaftigkeit, Missgestimmtheit, Verdruss, Ärger . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Spannungslosigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Spannungslosigkeit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Spannungslosigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Spannungslosigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Spannungslosigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv spannungslos , sowie das Substantiv Spannungsloser.

Wer Spannungslosigkeit hat, der ist spannungslos beziehungsweise ein Spannungsloser.

Siehe auch

Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg
Lasse Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg sich in deinem Leben einstellen – Eigenschaften, die unsere heutige Welt so dringend benötigt. - Wie? Chitra hilft dir mit ihrer Leichtigkeit…
Chitra Sukhu,

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation