Sind indische Yogis heutzutage auch vegan

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sind indische Yogis heutzutage auch vegan? Indische Yogis sind meistens Vegetarier. Sie sind es hauptsächlich aus Ahimsa Gründen, also aus Mitgefühl mit Tieren. Logischerweise müssten indische Yogis heutzutage Veganer sein. Leider ist dem noch nicht so. Aber wir können ja hoffen. Mehr über die Hintergründe von Veganismus und indischen Yogis erfährst du in diesem Artikel.

indischer Yogi - vegan?

Ethik und Ahimsa bei der Ernährung

Gibt es unter den Yogis in Indien auch Veganer/innen? Wenn du nach Indien in die Ashrams gehst, um Yogis zu besuchen, wirst du dann die Möglichkeit haben, vegan zu leben?

Das sind einige Fragen, die du vielleicht haben wirst und die ich mir auch manchmal stelle. Mein Name ist Sukadev Bretz. Ich bin Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Ich bin seit 1979 Vegetarier und seit 2011 Veganer.

Zunächst zur der Frage: Sind indische Yogis heutzutage auch Veganer? – Antwort: Wenige.

Die indischen Yogis sind Lakto-Vegetarier, d.h. sie essen hauptsächlich pflanzliche Nahrung. Sie essen aber auch Joghurt und trinken Milch. Butter und Ghee, nehmen sie auch zu sich. Ich finde das nicht schön. Weil Ahimsa im Yoga so wichtig ist, und letztlich auch in Indien die Wirtschaft keine Rinderwirtschaft mehr ist, Pflüge werden nicht mehr von Rindern gezogen und Bullen sind nicht mehr das Haupt-Transportmittel.

Es wird immer mehr propagiert, dass man nicht mehr mit Kuhdung kochen soll, weil das sehr schlecht ist für die Luftqualität, also gibt es keinen Grund Kühe zu halten und keinen Grund mehr die überschüssige Milch zu sich zu nehmen.

Eine Kuh kann ja typischerweise zwei Kälber gleichzeitig ernähren und wenn die Kuh nur ein Kalb ernährt, kann die andere Hälfte der Milch vom Menschen genommen werden. Aber da heutzutage keine Verwendung für die Menge an Rindern ist, werden die Kühe für die Milch gehalten.

Das ist jedoch unethisch, denn die Hälfte der Rinder ist männlich. Es muss etwas mit ihnen gemacht werden. Manchmal werden sie einfach auf die Straße gejagt und dann müssen sie sich von Plastiktüten und Müll ernähren. Das ist auch keine schöne Weise oder sie werden nach Bangladesch transportiert, wo sie getötet werden oder in solche indische Bundesstaaten gekarrt, wo Moslems auch Kühe schlachten können.

Das ist nicht schön. Wenn die indischen Yogis ihre Lehren bezüglich Ahimsa zu Ende denken würden, dann müssten sie vegan werden.

vegane Ernährung in Indien - Tendenz steigend

Allerdings ist in indischen Ashrams, die westliche Schüler haben, inzwischen ein hohes Verständnis für vegane Ernährung vorhanden.

Ich weiß noch, wie ich vor etwa 5 Jahren erstmals als Veganer in Indien war, da bin ich noch auf Unverständnis gestoßen.

Als ich 2016 als Veganer in Indien war, war das gar kein Problem. Alle haben es verstanden und die normale indische Küche ist ja auch eine weitestgehend vegane Küche. Außerhalb der Festzeiten ist ja das Gemüse mit Öl und nicht mit Kuh-Ghee gewürzt und auch das Dhal ist eher vegan. Reis ist vegan usw. Statt dem Chai mit Milch kannst du ja auch normalen Tee oder Wasser aus Flaschen zu dir nehmen. Das ist alles kein Problem.

Es gibt inzwischen auch ein paar Ashrams, die auf vegan umstellen. Es gibt zum Beispiel auch einen Tabla Bauer, der vegane Tablas herstellt, da er ein Yogi und Musiker ist.

Auch die Hare-Krishnas leben zunehmend veganer, auch in Indien, aus Tierschutzgründen. Und so gibt es auch in Indien immer mehr Yogis, die auf vegan umstellen. Es ist aber immer noch eine kleine Minderheit, zumindest im Jahr 2017.

Video: Sind indische Yogis heutzutage auch vegan?

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema "Sind indische Yogis heutzutage auch vegan?"

Kurzes Vortragsvideo vom Yogalehrer Sukadev Volker Bretz zum Sachverhalt Vegan, rund um das Thema Yoga Ernährung.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema vegan

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema vegan:

Sind indische Yogis heutzutage auch vegan? Weitere Infos zum Thema Vegan und Yoga Ernährung

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Vegan und Yoga Ernährung und einiges, was in Verbindung steht mit Sind indische Yogis heutzutage auch vegan?

Seminare

Vegane Ernährung

23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Vegan kochen und backen
Du lernst verschiedenste vegane Köstlichkeiten kennen: Schnelle Gerichte für den Alltag, Desserts, Backwaren sowie vegane Varianten vertrauter Speisen und Alternativen zu Fleisch und Käse. Du er…
Silke Hube,
07. Dez 2018 - 09. Dez 2018 - Ayurveda vegan
Diese empfohlene Grundlage zur Ausbildung zum/zur veganen Ernährungsberater/in vermittelt dir zum einen ein fundiertes Basiswissen und lässt dich zum anderen genüsslich in die neue, kreative, ro…
Radharani Priya Wloka,