Hoffen

Aus Yogawiki

Hoffen‏‎ heißt auf eine bessere Zukunft vertrauen. Hoffen heißt zu glauben, dass künftig etwas besser wird. Hoffen hat positive und negative Aspekte. Hoffen kann heißen, dass man die Gegenwart weniger genießt und mehr in der Zukunft denkt. Leben heißt aber, immer in der Gegenwart zu sein. Hoffen kann aber auch beflügeln. Man kann sich dafür engagieren, dass die Zukunft besser wird.

Hoffen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie.

Im Christlichen gelten Glaube, Liebe und Hoffnung als die drei wichtigsten Aspekte. Der Apostel Paulus schreibt im hohen Lied der Liebe: „Nun aber bleiben diese drei – Glaube, Liebe, Hoffnung. Diese drei, aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“ Glaube wird im Lateinischen als "fides" bezeichnet. Liebe ist "caritas", also die tätige Nächstenliebe und Hoffnung ist "spes".

Die wichtigste Hoffnung ist, dass wir irgendwann Gott verwirklichen. Die wichtigste Hoffnung ist, dass wir künftig irgendwann unsere Einheit mit dem Unendlichen tatsächlich verwirklichen. In dieser Hoffnung können wir jetzt darauf hinwirken, dass wir dieses Höchste erfahren. Wir können auch hoffen, dass die Welt langfristig ein besserer Ort wird und wir können auf dieser Hoffnung aufbauen und einiges tun, damit die Welt ein besserer Ort wird, dass es zumindest den Menschen in unserer Umgebung besser geht, weil wir uns dafür einsetzen.

Videovortrag zu Hoffen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Hoffen‏‎:

Hoffen‏‎ - wo und wie? Erfahre einiges über Hoffen‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Hoffen‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Hoffen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Hoffen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hoffen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Hoffen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Ich bin Vegetarier‏‎, Humanität‏‎, Human‏‎, Ignorierend‏‎, In sich ruhend‏‎, Innere Stimmen, Innenwelt, Aho.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Hoffen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

10.03.2023 - 12.03.2023 Selbstreflexion und psychologische Arbeit mit Hatha Yoga
Während dieser Tage lernst du spezielle Weisen, Hatha Yoga zu üben, um die Sprache des Körpers durch Asanas zu verstehen. Aufmerksamkeitslenkung und spezielle Selbstreflexionstechniken in den Asanas…
Shivakami Bretz
19.03.2023 - 19.03.2023 Umgang mit Ärger, Angst und Depression - Online Workshop
Uhrzeit: 10:00 – 13:00 Uhr
Du lernst den Ursprung dieser Gefühle kennen und bekommst dadurch Mut, diese Gefühle wirklich zu fühlen, anstatt sie zu bewerten und zu unterdrücken. Dies führt Dich z…
Shantyananda Newiger
24.03.2023 - 27.03.2023 Einführung in die Yoga-Basierte-Traumatherapie für Psycho- und Yogatherapeuten
Zur Orientierung und als Voraussetzung für den Besuch der Module 1-4 (ab 26.5.23, Details s. Weiterbildungsbeschreibung) für die Yoga-Basierte-Traumatherapie-Weiterbildung. Auch wenn du dich nicht fü…
Dietmar Mitzinger

Zusammenfassung

Hoffen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Psychologie.