Woher kommt Vegan

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Woher kommt Vegan? Woher kommt der Ausdruck vegan? Wo kommt die vegane Bewegung her? Was ist die Geschichte der veganen Bewegung? Hier bekommst Du Antworten auf diese und andere Fragen.

Vegane Ernährung hat Vorteile für alle Lebensbereiche. Warte nicht länger und stelle deine Ernährung auf pflanzliche Lebensmittel um.


Sukadev geht auf die Ursprünge des Veganismus ein

Woher kommt der Ausdruck Vegan? Was bedeutet das Wort vegan? Und woher kommt auch das Konzept des veganen Lebens?

Das sind einige Fragen auf die ich heute antworten will. Mein Name ist Sukdev von Yoga Vidya.

Zunächst einmal woher kommt der Name vegan? Vegan ist ein Begriff, der noch nicht so alt ist. Das erste mal erschien der Begriff vegan im Jahr 1962 im Oxford Illustrated Dictionary. Und dort wurde gesagt, dass ein/e Veganer/in ein „vegetarian who eats no butter, no milk“ ist. Ein/e Veganer/in ist also jemand, der keinen Käse und keine Milchprodukte und natürlich auch keine Eier isst.

Und 1995 wurde der Begriff im Concise Oxford Dictionary weiter aus gebaut.

Ein/e Veganer/in ist also jemand, der keine tierischen Produkte isst oder zu sich nimmt.

Wo ist das Wort ursprünglich her gekommen?

Letztlich kam es man könnte sagen von Donald Watson. Er führte nämlich den Begriff vegan ein als rein pflanzliche Nahrung.

Im Grunde genommen vegan also ein Ausdruck für die Vegetarier, die kein Fleisch essen. Vegetarische Ernährung bedeutet eigentlich von der Wort Bedeutung her eine Ernährung, die auf Pflanzen beruht.

Vegetable ist Englisch und heißt Pflanze.

Eine zweite Herleitung des Wortes Vegetarier ist Vegetus. Vegetus ist ein Lateinisches Wort und bedeutet lebendig, frisch und kraftvoll. Also ein Vegetarier ist eigentlich jemand, der sich pflanzlich ernährt und jemand der sich frisch und kraftvoll ernährt.

Allerdings wurde in der Anfangszeit des Vegetarismus wurden dann auch Milchprodukte und zum Teil auch Eier mit eingeschlossen. Und so gab es die Notwendigkeit ein eindeutiges Wort zu finden.

Im Deutschen Sprachgebrauch ist der Ausdruck Veganer noch gar nicht so alt. Als ich Vegetarier wurde Ende der 1970er Jahre, gab es bereits mehrere Vegetarier. Es gab die so genannten reinen Vegetarier. Reine Vegetarier waren das was man heute als Veganer bezeichnen würde.

Dann gab es die Lakto-Vegetarier, die zusätzlich auch noch Milchprodukte zu sich nahmen. Es gab die Ovo-Vegetarier, die Pflanzen und Eier essen. Und es gab die Ovo-Lakto-Vegetarier, die also noch Eier und Milchprodukte zu sich nehmen und diejenigen, die also keine tierischen Produkte zu sich nehmen. Die hießen die reinen Vegetarier.

Wenn also heute zum Teil gesagt wird es gibt Vegetarier und Veganer und die Vegetarier essen auch Milchprodukte dann stimmt das eigentlich nicht.

Heutzutage würde man sagen Vegetarier ist der Überbegriff. Und unter den Vegetariern gibt es die reinen Vegetarier, die auch als Veganer bezeichnet werden. Und es gibt die Ovo-Vegetarier, die Lakto-Vegetarier und die Ovo-Lakto-Vegetarier.

Machmals spricht man noch von den Pesco-Vegetariern. Davon halte ich nichts. Das wären die Vegetarier, die noch Fisch essen. Aber das macht gar keinen Sinn denn der Unterschied zw. Fisch und Landtieren ist ja kein erheblicher. Die haben alle eine Psyche, die haben alle ein Nervensystem. Sie haben alle ein Bewusstsein. Und deshalb sollte man als Vegetarier keine Tiere essen.

Woher kommt das Konzept vegan? Warum vegan? Warum vegan?

Das ursprüngliche Konzept der Vegetarier war tatsächlich Pflanzennahrung. Kein Tier sollte getötet werden. Kein Tier sollte zu Schaden kommen.

Im 19. Jahrhundert entstand das Konzept des Vegetarismus zum einen im Zug der Lebensreform Bewegung zurück zur Natur. Und da der Mensch eben keinen natürlichen Instinkt hat ein Tier an zu fallen und die Gurgel zu durchtrennen und irgendwo mit seinen Zähnen das Tier auf zu essen, das ist nicht im Instinkt des Menschen drin, deshalb war für die Reformbewegung klar: die natürliche Ernährung kann keine fleischliche Ernährung gewesen sein.

Und das verband sich dann außerdem mit dem Konzept des Nichtötens und gerade unter den evangelischen Pfarrern gab es im 19. Jahrhundert einige, die sich für den Tierschutz einsetzten und dann natürlich auch feststellten wenn man Tiere nicht quälen will dann darf man Tier auch nicht essen.

Und so gab es aus dieser doppelten Bewegung der Reformbewegung, Lebensreformbewegung, zurück zur Natur und dem Tierschutz und Wunsch für die Schöpfung etwas Gutes zu tun was oft als religiös motivierter Richtung kam eben zum einen aus Christentum zum zweiten aber auch aus Buddhismus kam eben der Wunsch Tieren kein Leid zu zu fügen.

Dann gab es die Mediziner, die gemeint haben man sollte aber etwas tierisches essen und so wurde aus dem ursprünglichen rein vegetarischen Konzept Lakto-Vegetarisch und Ovo-Lakto-Vegetarisch.

Dagegem regte sich dann seit dem Beginn der 50er und 60er Jahre ein gewisser Widerstand als eben zum einen festgestellt wurde das Milchprodukte ungesund sind und nicht wie lange angenommen gesund sind. Und weil zum zweiten auch klar wurde das Milchproduktion verbunden ist mit Fleischproduktion und das Milch nur mit Quälen von Tieren zu haben ist. Und das auch Eier nur mit Quälen von Tieren zu haben sind.

Und so entstand dann die neue Bewegung, die ursprünglich die reinen Vegetarier genannt wurden und dann brauchte es einen neuen Namen und so entstand die Vegane Bewegung und irgendwo seit Anfang der 2000er gibt es den Ausdruck Vegan auch im Deutschen. Und letztlich seit dem Jahr 2010 ist der Begriff immer populärer.

Mein Name Sukadev von Yoga Vidya Ich bin seit dem Jahr 1979 Vegetarier, Lakto-Vegetarier und seit dem Jahr 2011 Veganer.

Video: Woher kommt Vegan?

Vortragsvideo mit dem Thema "Woher kommt Vegan?"

Ein kurzes Vortragsvideo von und mit Sukadev rund um das Thema Vegan. Vielleicht ist dieses Video von besonderem Interesse für dich, wenn du dich auch interessierst an Yoga Ernährung.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema vegan

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema vegan:

Woher kommt Vegan? Weitere Infos zum Thema Vegan und Yoga Ernährung

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Vegan und Yoga Ernährung und einiges, was in Verbindung steht mit Woher kommt Vegan?