Sharavanabhava Meditation

Aus Yogawiki
Subramanya - ein anderer Name für Sharavanabhava

Sharavanabhava Meditation - In dieser Meditation verbindest du Japa, eine Fantasiereise und Visualisierung von Sharavanabhava im Schilfwald. Du stellst dir Sharavanabhava zusammen mit Mayura, seinem Pfau vor, in seiner Gegenwart zu sein, seinen Segen zu empfangen. Dabei wiederholst du geistig den Sharavanabhava Mantra.

Oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ Meditation

Sharavanabhava als Shanmukha auf seinem Reittier dem Pfau

- Auszug aus dem Buch "Mantra Meditation" von Sukadev Bretz -

- Lange Meditationspraxis mit Visualisierung des Segens von Sharavanabhava - zwanzig Minuten -

Lass dich anleiten zu einer Om Sharavanabhavaya Namaha Japa Meditation mit Fantasiereise zu Sharavanabhava, auch Karthikeya, Subrahmanya, Skanda, Murugan, Shanmukha genannt. In dieser Mantra Meditation Anleitung verbindest du Japa und Visualisierung von Sharavanabhava, Sohn Shivas, Ewig Jugendlicher, Symbol unendlicher Power, zusammen mit Mayura, seinem Pfau. Sukadev leitet dich dazu an, dir Sharavanabhava im Dschungel vorzustellen, dir vorzustellen, in der Gegenwart von Sharavanabhava zu sein, den Segen von Sharavanabhava zu empfangen. Sukadev rezitiert ein paar Mal das Mantra Om Sharavanabhavaya Namaha. Anschließend folgt eine längere Zeit der Stille, gefolgt von den Abschluss-Mantras.

Praxisanleitung - Sharavanabhava Meditation

Oṃ oṃ oṃ
Sitze ruhig und gerade für die Meditation.
Sitzhöcker gut nach unten mit Kissenkontakt, Bodenkontakt, Stuhlkontakt.
Scheitel nach oben, als ob der Kopf nach oben gezogen wird.
Wirbelsäule lang.
Atme ein paar Mal tief ein und aus.

1. Und jetzt stelle dir vor, du befindest dich vor einem See.

Der See ist umgeben von Schilf.

2. Du schaust zu diesem See, der ein klein wenig entfernt von dir ist,

und du siehst Sharavanabhava, auch Subrahmanya oder Kārttikeya genannt.
Jugendlich wie ein Teenager. Ewig jugendlich.
Neben ihm ein Pfau, wunderschön.
Sharavanabhava hat rote Haut - ein Symbol für seine Energie und seine Kraft.

3. Du verneigst dich in deiner Vorstellung vor diesem machtvollen Jüngling, dem ewig jugendlichen Gott und du spürst seinen Segen auf dir ruhen.

Du setzt dich wieder hin in deiner Vorstellung.
Du spürst, wie die liebevollen Augen von Sharavanabhava auf dir ruhen.
Und du spürst, wie aus diesen Augen oder auch aus dem dritten Auge, aus der Stirn, eine Lichtenergie, eine Feuerenergie ausgeht.
Und diese Licht- und Feuerenergie durchdringt dich von Kopf bis Fuß.
Vielleicht spürst du diese Kraft in dir.
Vielleicht spürst auch du Feuer in dir und Energie.
Und du weisst, dieser göttliche Segen wird dich ganz durchdringen und noch lange nachwirken.

4. Und du hörst den heiligen Mantra

Oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
Du spürst weiterhin diese machtvolle Gegenwart von Sharavanabhava.
Wenn du willst, stelle ihn dir weiter vor.
In jedem Fall wiederhole geistig den Mantra.
Und spüre die Kraft dieses heiligen Mantras in dir wirken, dich erheben.
Spüre, wie die Kraft des Mantras dich vielleicht sogar über das Körperbewusstsein hinaushebt.
Mit großer Macht dir die Befähigung gibt, Unendlichkeit und Weite zu spüren.
Oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
Etwa fünfzehn Minuten Stille
Oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
oṃ śaravaṇabhavāya namaḥ
Du weißt, es ist Zeit die Meditation zu beenden.
In deiner Vorstellung verneigst du dich vor Sharavanabhava, dem ewig jugendlichen Gott, der eine unendliche Power ausstrahlt, Kraft ausstrahlt.
Du weißt, diese Kraft wird dich beschützen, wird durch dich wirken, wird dich veranlassen, viel Gutes zu bewirken.
Oṃ oṃ oṃ
ṣaḍ-ānanaṃ kuṅkuma-rakta-varṇaṃ
mahāmatiṃ divya-mayūra-vāhanam
rudrasya sūnuṃ sura-sainya-nāthaṃ
guhaṃ sadāhaṃ śaraṇaṃ prapadye
oṃ śāntiḥ śāntiḥ śāntiḥ

Video - Praxisanleitung - Sharavanabhava Meditation

Siehe auch

Literatur

Seminare

Indische und andere Festtage

03.12.2022 - 03.12.2022 Gita Jayanti
Die Bhagavad Gita hat Geburtstag. Immer Ende November bis Mitte Dezember, abhängig von der Mondphase, wird Gita Jayanti gefeiert. Wir wollen den Geburtstag feiern: mit einem ganz besonderen Event: de…
Vani Devi Beldzik
23.12.2022 - 25.12.2022 Weihnachten an der Nordsee
Tauche ein in die Freude und Tiefe der Weihnachtszeit. Vielseitiges Programm: Yoga-Stunde, Festessen, Mantra-Singen, Weihnachtslieder, spiritueller Kurz-Vortrag, Mantra-Konzert, Mitternachtsmeditatio…
24.12.2022 - 25.12.2022 Weihnachtsfeier
Kunterbuntes Weihnachtsfeier Programm: Yoga-Stunde, Festessen, Mantra-Singen, Weihnachtslieder-Singen, Vortrag: Jesus war ein Yogi, Kerzenlicht-Zeremonie, Mitternachtsmeditation, Überraschungen. Tauc…
Sukadev Bretz
25.12.2022 - 01.01.2023 Indische Rituale Ausbildung
Du interessierst dich für indische Rituale? Du hast die einzigartige Gelegenheit, in dieser Rituale Ausbildung bei Yoga Vidya die kleine Puja, große Puja, Agnihotra, Homa, Yajna, Arati kennenzulernen…
Sitaram Kube