Schmücken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schmücken‏‎ ist ein Verb und bedeutet: mit schönen Dingen, mit Schmuck ausstatten, verschönern, mit etwas Verschönerndem versehen.

Schmücken‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Das Wesen aller Künste besteht darin zu schmücken

Schmücken‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Schmücken heißt etwas zu verschönern, zu dekorieren. Schmücken heißt oft etwas zu einem besonderen oder festlichen Anlass an etwas anbringen, man kann Schmuck an etwas anbringen, man kann etwas Verschönerndes anbringen, das heißt schmücken. Man kann auch einen Raum schmücken. Was nicht wirklich notwendig ist wird als Schmuck bezeichnet. Dieser Schmuck ist das was Menschen als schön empfinden, das was Menschen hilft sich wohl zu fühlen. Man kann einen Raum schmücken, man kann sich auch selbst schmücken, also schön machen. „Schmücke dich nicht mit fremden Federn“.

Im Yoga gibt es das Prinzip von Aparigraha und Asteya. Asteya heißt nicht stehlen. Zu sagen man hätte etwas getan was andere getan haben ist letztlich auch eine Form des Stehlens. Sich mit fremden Federn schmücken ist ein Sprichwort und bedeutet, dass man den Verdienst von anderen sich selbst einheimst, dass man letztlich behauptet man hätte etwas getan was andere getan haben. Man sollte offen und ehrlich sein und sich nicht mit frmeden Federn schmücken.

Es ist gut einen Altar in seinem Zimmer oder seiner Wohnung zu haben. Ein Altar erinnert einen daran, dass man spirituell praktizieren will. Ein Altar der regelmäßig gepflegt und geschmückt wird sammelt Prana, Lebensenergie und strahlt dann auch eine positive Kraft aus. In diesem Sinne, wenn du willst, dass dir die Meditation leichter fällt und du öfters Energie brauchst, dann richte dir einen Altar ein und schmücke ihn so wie es dir gut erscheint. Es gibt verschiedene Weisen einen Altar zu schmücken, je nach Stil und nach Herzenswunsch und so wie es einem stimmig erscheint.

Es gibt manche die schmücken ihren Altar sehr üppig, sie geben verschiedene Malas um die Murtis, die Götterfiguren, sie haben Blumensträuße, Blumen oder getrocknete Blumen und verschiedenste Gegenstände zum Schmücken. Und es gibt andere die mögen es lieber einfacher. Dort ist vielleicht nur ein weißes Altartuch und eine Kerze auf einem Teller und das ist für sie schon ein angemessener Altarschmuck. Schmücke also deinen Altar so wie es dir sinnig und stimmig erscheint und wie es dir hilft in eine meditative Stimmung zu kommen.

Video schmücken

Erfahre einiges zum Thema Schmücken‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Schmücken‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Schmücken‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Schmücken‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Schminktisch‏‎, Schmelzbutter‏‎, Schmecken‏‎, Schnee‏‎, Schnürsenkel‏‎, Schreiber‏‎.

Entspannungstrainer Baustein Seminare

12.05.2019 - 17.05.2019 - Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobson - Kursleiterausbildung
Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson befreit von Anspannung und Stress. Die Wirksamkeit dieses Entspannungsverfahrens ist in mehreren wissenschaftlichen Studien getestet und nachgewiesen…
Siddhi Bausch,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
13.10.2019 - 18.10.2019 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
05.01.2020 - 10.01.2020 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,


Schmücken‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Schmücken‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Verb Schmücken‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.