Sühneritual

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sühneritual‏‎ ist ein Ritual, das man macht, um eine schlechte Handlung, die man getan hat, eine unethische Handlung, wieder zurechtzurücken. Sühneritual macht man dann, wenn man selbst oder jemand anderes etwas Schlimmes getan hat.

Sühneritual‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Yoga, Hinduismus, Religion

Sühnerituale

Sühnerituale im Hinduismus

Im Hinduismus spielen Sühnerituale eine gewisse Rolle. Gerade in der so genannten Purva Mimamsa Philosophie, also einer bestimmten Richtung im Hinduismus, gibt es eine Aufzählung von verschiedenen Sünden, die man begeht, und dann eine Aufzählung von Sühneritualen, die die Sünden wieder gut machen können, die man begangen hat. Sühnerituale könne beinhalten, eine Puja, eine Yajna, Sühnerituale können verbunden sein damit, dass man eine Spende gibt, dass man eine bestimmte Tapas-Übung macht, eine bestimmte Askese-Übung, dass man für jemand anders tätig ist. Sühnerituale gibt es auch in anderen Religionen.

Sühnerituale im Christentum

Es gibt auch in der christlichen Theologie die Vorstellung, dass Jesus Christus zur Sühne der Sünden der Menschen gestorben ist. So heißt es manchmal: „Jesus starb auch für dich.“ In diesem Sinne, du musst nur das Opfer von Jesus annehmen und dann sind dir deine Sünden vergeben. Im Katholizismus gibt es auch die Beichte als Sühneritual, man beichtet seine Sünden und dann wird der Priester einem bestimmte Sühneaufgaben geben und wird nachher die Vergebung der Sünden aussprechen. In manchen Aspekten des Protestantismus, z.B. bei den Reformierten, gibt es auch das Abendmahl als Sühneritual. Man nimmt Brot und Wein oder heute meistens Traubensaft zu sich, dabei werden bestimmte Verse aus der Bibel rezitiert, insbesondere die so genannten Einsetzungsverse und innerlich bringt man seine Sünden vor Gott dar, in früheren Zeiten hat man sogar die Sünden vor der Gemeinde gebeichtet oder es war auch üblich, dass man nur dann zum Abendmahl gehen sollte, wenn man zwei, drei Tage vorher über seine Sünden nachgedacht hat und sie bereut hatte. Und so ist durchaus das heilige Abendmahl auch ein Sühneritual im Christentum.

Sühneritale in anderen Kulturen

Ritual bei einer Hindu Hochzeit

In anderen Kulturen wurden auch Tiere geopfert oder anderes dargebracht als Sühneritual und auf gewisse Weise gibt es auch heute in der Politik ein Sühneritual. Das Sühneritual in der Politik besteht so daraus, dass ein Politiker sagt, er hat einen Fehler gemacht und es war falsch, das zu machen, er hätte es nicht tun dürfen und er bedauert es zutiefst und man sieht es ihm an, vielleicht lässt er sein Amt ruhen, vielleicht tritt er vorübergehend zurück. Und wenn das Sühneritual so ausgeführt wird, dass das Volk es akzeptiert, dann kann der Politiker schnell wieder zurückkehren ins Rampenlicht. Wenn ein politisches Sühneritual nicht richtig ausgeführt wird, dann verschwindet der Politiker auf Dauer in der Versenkung. Also, dass jemand Fehler macht, ist allgemein akzeptiert, aber für bestimmte Fehler braucht es ein bestimmtes Sühneritual. Auch in Beziehungen gibt es bestimmte Sühnerituale, wenn sich der eine Partner gekränkt fühlt von dem anderen.

Vergebung als Sühneritual

Das einfachste Sühneritual ist übrigens, um Vergebung zu bitten, um Entschuldigung zu bitten. Wenn du einen Fehler gemacht hast gegenüber einem Menschen, dann sage: „Ich habe das und das gemacht, das hat dir das und das Problem gegeben, das war überhaupt nicht gut, ich hätte das nicht tun dürfen, es tut mir leid, ich bitte um Entschuldigung.“ Und dann, wenn der andere sagt, „ok, kein Problem“, dann ist es ok, wenn der andere sagt, „so einfach geht das nicht“, dann kann man noch sagen: „Gibt es irgendetwas, was ich tun kann, um das Schlimme, was ich getan habe, wenigstens halbwegs wieder zurecht zurücken?“ Dann wird der andere dir vielleicht etwas geben und das ist dann das Sühneritual. Sühneritual spielt auch im Strafrecht eine Rolle. Wenn jemand ein Verbrechen begangen hat, wird er zur Sühne ins Gefängnis gesteckt.

Andere Formen von Sühneritualen heute beinhalten den Täter-Opfer-Ausgleich, auch der muss auf eine gewisse Weise geschehen, dass wirklich beide nachher das Gefühl haben, dass das Ganze in Ordnung ist. Also, Sühneritual ist etwas, was in der menschlichen Gesellschaft wichtig ist, in früheren Zeiten spielte dort Gott eine entscheidende Rolle, heute kann Gott auch weiter eine Rolle spielen, aber es gibt auch ohne das Konzept von Gott verschiedenste Sühnerituale und man muss sich bewusst machen, dass die Sühnerituale psychologisch sehr wichtig sind, sowohl für den, der ein schlechtes Gewissen hat, wie auch für den, dem etwas Schlimmes angetan wurde, eben das Opfer.

Vortrags-Video Sühneritual‏‎

Hier kannst du ein kurzes Vortragsvideo anschauen über Sühneritual‏‎:

Sühneritual‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges über Sühneritual‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Sühneritual‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Kontext von Sühneritual‏‎

Begriffe aus den Gebieten Esoterik und Religion, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Sühneritual‏‎, sind zum Beispiel Sühneritual‏‎, Sternbild‏‎, Sonnenscheibe‏‎, Schutzgöttin‏‎, Tarot‏‎, Vergötterung‏‎, Wunderheiliger‏‎

12.04.2019 - 14.04.2019 - Entspannung für Eltern und Kind (ab Grundschulalter)
Eltern sowie Kinder brauchen Entspannung. Der Leistungsdruck im Beruf und in der Schule ist überall. Nutze das gemeinsame Wochenende mit Yoga, gegenseitigen Massagen, Phantasiereisen und lustigen…
19.04.2019 - 22.04.2019 - Abenteuer Familie stärken
Begebe dich gemeinsam mit deiner ganzen Familie auf eine unvergessliche Abenteuer Reise der Transformation. Erkundet die Geheimnisse der Samurai. Stärkt euren Verbund der Liebe und des Vertrauens…
Hans-Jürgen Klee,
10.06.2019 - 14.06.2019 - Eine Woche für die ganze Familie
Vormittags getrennte Yogastunde, Eltern gehen in die offene Stunde, für die Kinder gibt es eine Kinderyogastunde. Täglich Frühstück für die Kinder, Eltern können mit ihren Kindern frühstück…
Cornelia Surya Haag,

Zusammenfassung

Sühneritual‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Yoga und Hinduismus, Religion.