Süßkartoffel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Süßkartoffel‏‎ ist ein bestimmtes Gemüse, sie wird manchmal als nährstoffreichstes Gemüse bezeichnet. Süßkartoffeln stammen aus Südamerika, sie lieben ein tropisches, also warmes und feuchtes Klima. Sie wachsen aber auch inzwischen in Europa.

Süßkartoffel‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Süßkartoffel

Süßkartoffeln schmecken sehr gut, sie sind auch sehr gesund. In der Naturheilkunde werden Süßkartoffeln in verschiedener Weise verwendet. Süßkartoffeln werden insbesondere als Knolle gegessen, aber auch die Blätter der Süßkartoffel können gegessen werden und gerade in Südamerika werden die Blätter als Nahrungsmittel genutzt und zu spinatähnlichen Gerichten verarbeitet.

Die Süßkartoffeln werden auch Batate genannt. Süßkartoffeln sind letztlich keine Kartoffeln, sie sind zwar Knollen, die in der Erde wachsen, aber sie gehören nicht zu den Nachtschattengewächsen. Kartoffeln hingegen gehören zu den Nachtschattengewächsen. Süßkartoffeln dagegen sind ein Windengewächs und gehören dadurch zu einer anderen Familie.

Süßkartoffeln wurden von Christoph Kolumbus aus Südamerika nach Spanien und Portugal mitgebracht. Die Süßkartoffel bekam auch den Ruf einer potenzsteigerten und aphrodisierenden Wunderknolle und so wurde die Süßkartoffel auch von immer mehr Menschen gegessen. Allerdings kann die Süßkartoffel nicht so gut im kühlen Klima wachsen, weshalb sie bis heute eher in südlichen Ländern angepflanzt wird und erst seit 20-30 Jahren werden die Süßkartoffeln auch in Deutschland vermehrt gegessen, insbesondere in der Naturkostbewegung. Die in Deutschland gegessenen Süßkartoffeln stammen meistens aus Israel oder Südamerika, denn die Spanier und Portugiesen essen ihre Süßkartoffeln typischerweise selbst.

Es ist nicht sicher, aber manche sagen, dass die Süßkartoffel auch gut bei Diabetes und zu hohen Cholesterinwerten ist. Sie hat auch verschiedene Vitamine, wie C, B2, B6, E und Biotin und jede Menge Mineralstoffe, wie Mangan, Folat, Kupfer und Eisen. Es gibt also gute Gründe Süßkartoffeln zu essen und da Süßkartoffeln sehr gut schmecken wäre es also gut viele zu essen. Man kann sie auch roh essen, hingegen sollte man nicht zu viele normale Kartoffeln roh essen, weil sie Blausäure enthalten, das ist bei Süßkartoffeln nicht der Fall. Die einfachste Form die Süßkartoffel zu essen wäre sie einfach zu kochen wie eine Kartoffel, eine andere Möglichkeit wäre sie zu braten oder zu rösten. Es gibt hunderte von verschiedenen Süßkartoffelrezepten, auch bei Yoga Vidya, in dem veganen Yogakochbuch, gibt es einige Rezepte.

Süßkartoffel‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Süßkartoffel‏‎:

Süßkartoffel‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Einige Informationen zum Thema Süßkartoffel‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Süßkartoffel‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Süßkartoffel‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Süßkartoffel‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Süßigkeiten‏‎, Süß‏‎, Suppe‏‎, System‏‎, Täglich zwei Mal‏‎, Tante‏‎.

Yogatherapie Ausbildung Baustein Seminare

12.07.2020 - 19.07.2020 - Yogatherapie bei Erkrankungen der Atemorgane (des respiratorischen Systems)
Du lernst Yoga-, Atem- und Kriya- (Reinigungs-) techniken sowie spezielle Ernährungsempfehlungen kennen, mit denen du Krankheiten wie:» Asthma» Bronchitis» Nebenhöhlenentzündungen» allergisc…
Ravi Persche,Claudia Persche,
28.08.2020 - 04.09.2020 - Yoga fürs Herz nach Dr. Dean Ornish
Yogatherapie bei Herzkrankheiten und Arteriosklerose. Du lernst, gezielt Herzkranke zu unterrichten und ihnen die Grundzüge des erfolgreichen, wissenschaftlich erprobten Ornish-Programms kompetent…
Ravi Persche,Lutz Hertel,Claudia Persche,
06.09.2020 - 20.09.2020 - Yoga Grundbaustein der Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe
Wenn du einen medizinischen Grundberuf hast und Yogatherapie anwenden willst, kannst du dir mit der ‚Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe´ in mehreren Bausteinen die nötigen Kenntni…
30.10.2020 - 01.11.2020 - Yogatherapie Einführung
Grundzüge der Yoga Therapie zur Heilung und Vorbeugung von weit verbreiteten Krankheiten. Eine Synthese aus den Systemen von Yoga Vidya und dem führenden indischen Therapie-Institut Kaivalya Dham…
Ravi Persche,Claudia Persche,

Süßkartoffel‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Süßkartoffel‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Süßkartoffel‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.